Windows 7

Explorer in der Laufwerks-Ansicht starten und Ordner anzeigen

Mit unserem Tipp erfahren Sie, wie Sie den Windows Explorer in Windows 7 automatisch in der Laufwerke-Ansicht starten, so dass wie bei Windows XP die jeweiligen Ordner aufklappen und die komplette Baumstruktur angezeigt wird.

Windows 7 - Explorer

© pc-magazin.de

Der Windows Explorer in Windows 7: Die Laufwerks-Ansicht bietet Übersicht.

Ein Klick auf das Explorer-Symbol in der Taskleiste von Windows 7 startet den Windows Explorer mit der Ansicht Bibliotheken. Nutzer älterer Windows-Versionen sind es gewohnt, beim Start des Explorers eine Ansicht aller Laufwerke zu sehen. Dadurch werden die Ordner in der kompletten Baumstruktur angezeigt. Das ist in den meisten Fällen auch das, was man als Erstes braucht.

Mit einer kleinen Änderung bringen Sie dem Windows 7 Explorer bei, mit der Laufwerke-Ansicht zu starten.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Explorer-Symbol in der Taskleiste. Die Sprungliste erscheint.
  2. Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf die Zeile Windows-Explorer, und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften.
  3. Fügen Sie im nächsten Dialogfeld in der Zeile Ziel an den vorgegebenen Text %windir%\explorer.exe folgende Zeichenfolge mit einem Leerzeichen getrennt an: /root,::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}
  4. Verlassen Sie anschließend das Dialogfeld mit OK.
Windows 7, Explorer-Start,Laufwerk

© Microsoft

Eine kryptische Zeichenfolge im Feld Ziel legt das Startverzeichnis für den Explorer fest.

Wenn Sie jetzt auf das Explorer-Symbol in der Taskleiste klicken, öffnet sich der Explorer in der Ansicht Computer mit der Anzeige aller Laufwerke und Ordner in einer Baumstruktur.

Sie benötigen weitere Ratschläge zu Windows 7? Lesen Sie unseren Ratgeber "Favoriten und Bibliotheken in Windows 7 nutzen" oder unsere Galerie "99 Tipps & Tricks zu Windows 7".

Mehr zum Thema

CD kopieren ohne Zusatz-Software
Windows 7

Mit dem Windows Media Player können Sie einfach eine Sicherheitskopie einer Musik-CD anlegen. Wir zeigen, wie es geht.
So geht's: Windows 8 mit Windows-7-Oberfläche
Tools, Programme und Co

Windows 8 stellt weniger erfahrene Anwender vor große Herausforderungen. Doch es gibt Abhilfe: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Windows 8 mit der…
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 oder Windows 8.1
Lizenz-Downgrade

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.