Tipp

Windows 10: E-Mail-Ordner im Startmenü anzeigen

Unser Tipp zeigt, wie Sie im Startmenü von Windows 10 einzelne E-Mail-Ordner anheften. Die Mail-App startet dann per Klick auf die Ordnerkachel mit dem geöffneten Ordner.

Windows 10 - Startmenü

© Microsoft

Das Windows-10-Startmenü lässt sich leicht personalisieren.

Gehen Sie so vor, um im Windows-10-Startmenü eine Kachel für den Ordner “Entwürfe” eines in der Mail-App verwalteten E-Mail-Kontos hinzuzufügen: Damit bekommen Sie einen Direktzugriff. Der Trick funktioniert auch mit jedem anderen Mail-Ordner.

  1. Starten Sie die Mail-App, indem Sie im Startmenü auf die App-Kachel mit der Aufschrift Mail klicken.
  2. Falls Sie in der Mail-App mehrere E-Mail-Konten verwalten, müssen Sie gegebenenfalls das passende Konto erst in der Ordnerleiste anzeigen. Klicken Sie dazu auf Konten und in der erscheinenden erweiterten Leiste auf das gewünschte E-Mail-Konto.
Windows 10: Mail Ordner ins Startmenü anheften

© Screenshot PC-Magazin

Den Befehl An Start anheften finden Sie im Kontext von Ordnereinträgen.
  1. Führen Sie nun einen Rechtsklick auf den Ordner aus, den Sie im Startmenü anheften wollen. Falls der Ordner nicht in der Ordnerleiste angezeigt wird, klicken Sie dort zunächst auf die Verknüpfung Mehr, um alle Ordner des aktuell verwendeten E-Mail-Kontos anzuzeigen.
  2. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den Befehl An Start anheften. Damit fügen Sie auf der rechten Seite des Startmenüs eine Kachel für den Ordner hinzu.

Die im Startmenü bereits vorhandene Kachel der Mail-App startet diese übrigens mit dem geöffneten Posteingang des zuletzt verwendeten E-Mail-Kontos.

Für weitere Tipps zu Startmenü und Co. lesen Sie unseren Ratgeber “Windows 10 - die ersten Schritte und Einstellungen”.

Mehr zum Thema

PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU
Tipps und Tricks

Wer Windows 10 und andere Betriebssysteme parallel nutzt, kann die Namen in der Boot-Anzeige ändern. Wir zeigen, wie es geht!
PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU
Tuning

Eine der beliebtesten Tuning-Maßnahmen für Windows ist das Deaktivieren von Diensten. Wir haben nachgeschaut, ob sich der Aufwand heute noch lohnt.
Spionage
Sicherheit

Das Anniversary Update für Windows 10 brachte Änderungen an den Datenschutzeinstellungen. Wir zeigen, wie Sie Ihre Sicherheit erhöhen.
Glühbirne
So geht's

Windows 8.1 und Windows 10 lässt Sie ISO-Abbilder (Images) von CDs, DVDs oder Blu-rays direkt einbinden und bereitstellen. Wir geben Tipps zur…
Sicherheit und Virenschutz
Einstellungen, Tools und mehr

Windows 10 ist ein durchaus sicheres Betriebssystem. Doch mit diesen Einstellungen und Tipps lässt sich die Sicherheit weiter erhöhen.