Tool-Pakete

Family Safety: Zeitlimits steuern

Sie können mit Family Safety steuern wann und wie lange Ihre Kinder den PC nutzen dürfen.​

1. Um die Nutzungszeit des PCs anzupassen, klicken Sie auf Computerzeit und aktivieren zunächst die Option Ein bei Zeitlimits für die Gerätenutzung meines Kindes festlegen. Sobald Sie die Funktion aktiviert haben, können Sie genau steuern, an welchen Tagen Ihr Kind den PC nutzen darf.​

2. Legen Sie für jeden Wochentag fest, zu welchen Uhrzeiten Ihr Kind den PC nutzen darf. Anschließend legen Sie über Beschränkung pro Tag auf diesem Gerät fest, wie lange der PC genutzt werden darf. Hier können Sie eine Gesamtdauer in 30-Minuten-Intervallen einstellen. Aktivieren Sie die Option Zugriff ganztägig blockieren, darf Ihr Kind den PC an diesem Tag überhaupt nicht nutzen. Die Einstellungen werden sofort aktiviert, auch wenn Ihr Kind bereits angemeldet ist.​

Zeitlimits steuern

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Die Nutzung des PCs kann in Family Safety sehr detailliert gesteuert werden.

3. Sobald die Nutzungsdauer abgelaufen ist, wird der Bildschirm des PCs gesperrt und auf dem Bildschirm werden verschiedene Möglichkeiten angezeigt. Entweder wird der PC ausgeschaltet oder ein anderer Benutzer kann sich anmelden oder die weitere Nutzung wird weiterhin erlaubt. Um eine Online-Anforderung per E-Mail zu senden, klicken Kinder auf Anforderung senden. Ist ein Elternteil im Haus, kann die Freischaltung auch offline durch Auswahl von Meine Mutter oder mein Vater ist hier. aktiviert werden.​

4. Eltern können die weitere Verwendung des PCs über das Info-Center von Windows 10 freischalten, aber auch per E-Mail. In der Weboberfläche kann festgelegt werden, wie lange das Kind den PC noch nutzen kann, bis der PC wieder gesperrt wird. Sobald die Nutzung freigegeben wurde, kann das Kind den PC weiter nutzen. Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden.​

Mehr zum Thema

Gratis Sicherheits-Check
Microsoft

Windows 10 bekam mit dem Anniversary Update viele nützliche Funktionen - etwa einen Offline-Modus für den Defender. So aktivieren Sie ihn.
Windows 10 Creators Update
Update

Mit dem Creators Update von Windows 10 wurden einige neue Sicherheitsfeatures eingeführt. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Einstellungen.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Sicherheit

Die Infrarot-Gesichtserkennung von Windows Hello lässt sich mit einem DIN-A4-Fotoausdruck des PC- oder Notebookbesitzers aushebeln.
Windows 10: Bei Fehlern booten Sie in die Problembehandlung
Von KB4056892 zu 0x800f0845

Haben Meltdown und Spectre bei Microsoft für einen Schnellschuss gesorgt? AMD-Nutzer melden Probleme nach einem Windows 10 Update mit dem Patch…
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…