Nach dem Update

Windows 10 - Tipp 8: Edge-Browser reparieren

Microsoft Edge Extensions

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Startet der Microsoft Edge Browser nicht, gibt es mehrere Lösungen. Wir zeigen Ihnen eine davon.

Der Microsoft Edge Browser startet beim Klick auf die Startkachel oder das Symbol in der Taskleiste nicht. Die zwei häufigsten Ursachen dieses Problems sind eine fehlerhafte Startoption oder eine fehlerhafte Registrierung der Edge-App. Um zu überprüfen, welche dieser Ursachen zutrifft, drücken Sie die Tastenkombination [Win]+[R]. 

Geben Sie microsoft-edge: (mit Doppelpunkt) ein. Startet der Microsoft Edge Browser, wird in den meisten Fällen angezeigt, dass die gewünschte Seite nicht geöffnet werden kann. Wählen Sie in den Einstellungen eine andere Startseite. Wenn die Standardseite nicht funktioniert, wählen Sie Bestimmte Seite(n). 

Mehr lesen

Bitcoin Meltdown Spectre
Experten raten zu Hardware-Wallets

Die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre verunsichern die Bitcoin-Community. Hardware-Wallets sollen vor den Attacken jedoch sicher sein.

Tragen Sie als neue Startseite about:start ein. Schließen Sie den Browser und starten Sie ihn über die Kachel oder das Taskleistensymbol neu. Lässt sich das Startproblem von Edge durch einen Start per Kommandozeile nicht lösen, muss die App neu im System registriert werden. 

Klicken Sie dazu im Startmenü unter Windows PowerShell mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Windows PowerShell und wählen Sie im Kontextmenü Als Administrator ausführen. Geben Sie im PowerShell-Fenster folgende Befehlszeile (in einer Zeile) ein und warten Sie, bis sie abgearbeitet ist: Add-AppXPackage -DisableDevelopmentMode -Register  "C:\Windows\SystemApps\ Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AppXManifest. xml"  Starten Sie danach den Microsoft Edge Browser wie gewohnt über die Taskleiste oder die Startkachel.

Mehr zum Thema

Windows 10 Creators Update
Patch Day

Im typischen Patch-Day Zyklus kommen nun wieder kumulative Updates für Windows 10, die für mehr Sicherheit im System sorgen. Hier die Details.
Windows 10 Creators Update
Entwicklung seit Release

Microsoft verrät Zahlen, wonach das Creators Update Windows 10 stabiler mache, für mehr Akkulaufzeit sorge, das System schneller Booten lasse und…
AMD RyZen 7 1800X
Mehr Leistung für AMD-CPU

Das Fall Creators Update für Windows 10 hat für Ryzen-CPUs den optimierten Energiesparplan im Gepäck. Das steigert die Leistung von PCs mit AMD-CPU.
Windows 10 Creators Update
Für Nutzer von Hilfstechniken

Bislang konnten Nutzer von Hilfstechniken kostenlos von Windows 7 und Windows 8.1 auf Windows 10 upgraden. Diesen Dienst stellt Microsoft bis Dezember…
Fall Creators Update Windows Microsoft
Redstone-Update

Experten fordern von Microsoft weniger große Updates und längeren Support alter Windows 10 Versionen. Vor allem Unternehmen hätten so weniger…