Praxis

Windows-Tipp 2: Alternativen Browser als Standardbrowser setzen

In früheren Windows-Versionen konnten sich alternative Browser wie Firefox oder Chrome selbst zum Standardbrowser erklären, wenn der Benutzer eine entsprechende Einstellung im Browser aktiviert hat. 

Mit Windows 10 macht es Microsoft den Browserherstellern schwerer. Der Benutzer muss den Standardbrowser jetzt in den Einstellungen unter Apps/ Standard-Apps/Webbrowser selbst auswählen.

Windows System und Admin Tipps & Tricks

© pc-magazin.de

Die Einstellung des Standardbrowsers verbirgt sich in den Systemeinstellungen und kann nicht mehr vom Browser selbst vorgenommen werden.

Mehr zum Thema

Sicherheit und Virenschutz
Microsoft

Microsoft hat zum Patch Day im Mai zahlreiche kritische Sicherheitslücken gefixt. Auch für den Adobe Flash Player steht ein wichtiges Update bereit.
Schraubenschlüssel
Windows 10, 8.1 & 7

Anmeldung, Austostarts und Co: Wir zeigen Ihnen 10 verschiedene Tipps & Tricks für Windows 10, 8.1 und 7, die Ihnen das Leben am Rechner erleichtern.
PC-Tastatur Eingabe
Powershell & Eingabeaufforderung

Von Windows XP bis zu Windows 10 verstecken sich in Powershell und Eingabeaufforderung Befehle, die nicht nur für Profis geeignet sind.
Xiaomi Air 13.3
Oberfläche, Apps und mehr

Wenn Sie im Ausland PCs oder Notebooks kaufen, ist Windows 10 meist in Englisch oder gar Chinesisch. So können Sie die Systemsprache auf Deutsch…
Glühbirne
Praxis

BIOS-Version, Standard-Browser, Verbindungs-Treiber für Smartphones & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks, mit denen Sie Windows 10 und die Vorgänger…