Klein, aber oho: Tiddlywiki

Wiki für die Hosentasche

Das Mini-Wiki Tiddlywiki kommt ohne Server und Installationsroutine aus, denn es besteht aus nur einer einzigen HTML-Datei, die per Javascript gesteuert wird.

Wiki für die Hosentasche

© Archiv

Tiddlywiki.

Faszinierend schlicht und trotzdem als arbeitstägliches Tool für Webworker äußerst nützlich ist das Tiddlywiki. Es basiert auf HTML mit CSS plus Javascript und ist trotz seiner Umfangsbeschränkung auf eine einzige Seite sowohl für den Offline- als auch für den Online-Einsatz als funktionstüchtige Website geeignet. Es nutzt die gängigen Wiki-Funktionen und Formatierungen.

Diese HTML-Datei von nur 284 KByte lässt sich komfortabel per Mail versenden oder auf einem USB-Stick transportieren, sodass sich Tiddlywiki auch als mobiles persönliches Wiki anbietet.

Jedenfalls solange die Datenmengen nicht überwältigend groß werden - denn dann erweist es sich als Hindernis, dass innerhalb der Tiddlywiki-Seite bei jedem Klick alle Inhalte im Hintergrund geladen werden. Aber für gewaltige Textmassen wird man das pfiffige kleine Wiki sowieso nicht unbedingt einsetzen, sondern bevorzugt als lokale organisatorische Hilfe oder für Listen und Informationssammlungen.

Das Erfolgsrezept von Tiddlywiki liegt in den Tiddlern, DIV-Blöcken als Bausteinen für alle Inhalte, die durch Anklicken sichtbar gemacht oder wieder weggeblendet werden und so die für eine Wiki-Anwendung wesentliche Übersichtlichkeit gewährleisten:

Der aktivierte Tiddler sitzt immer oben im Blickfeld und bietet direkten Zugriff auf die Editier-Optionen. Ein solcher DIV-Baustein besteht aus Titel, Text und einer Tag-Zeile, welche logische Verknüpfungen über einfache Verweise im Fließtext hinaus ermöglicht. Tiddler können ebenso Makros, extern referenzierte Bilder oder auch Programmerweiterungen inklusive Dokumentation enthalten, denn das einseitige Tiddlywiki bietet Ihnen, wie auch herkömmliche große Wikis, die Option, durch zahlreiche Plug-ins und Makros die Basisfunktionen fast beliebig zu erweitern.

Einsatzmöglichkeiten

Mit oder ohne Plug-ins gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Tiddlywiki, angefangen vom portablen Notiz-Wiki auf dem USB-Stick bis hin zur Wiki-Installation auf einem Webserver oder der Nutzung als abgespeckte Homepage. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Nutzen als lokal installierte Arbeitshilfe. Neue Einträge in Tiddlywiki können nicht nur als Titel mit Text und Tags, sondern explizit auch als verschlagworteter Journal-Eintrag angelegt werden, sodass die Software sich wunderbar für Dokumentationen oder durchsuchbare Projekttagebücher eignet.

Wiki für die Hosentasche

© Archiv

Auch die Tiddlywiki.com Website ist erwartungsgemäß ein Tiddlywiki, inklusive der Download-Option für die leere Wiki-Startversion entry.html.

Auch als Basis für ein begleitendes Handbuch oder Mini-Redaktionssystem lässt sich das kleine Wiki gut einsetzen. Tiddlywiki ist für Ideen- wie Linksammlungen ebenso ein pragmatisches und praktisches Werkzeug wie für Austausch und Brainstorming mit einem Projektpartner oder mehreren. Die Timeline-Funktion verhilft hierbei zum Überblick darüber, welche Einträge wann neu gesetzt wurden.

Im Tiddlywiki-Handbuch wird das kleine Wiki sogar als Guerilla-Wiki empfohlen , als unauffällige Methode nämlich, strenge IT-Richtlinien einiger Unternehmen auszuhebeln und ohne Einsatz der EDV-Abteilung einfach die Tiddlywiki-Datei auf einem Netzlaufwerk abzulegen:

"Als HTML-Datei auf einem Netzlaufwerk abgelegt, wird es nicht auffallen. Es braucht keinen Server, erzeugt keinen auffälligen Traffic auf dem Netz und den benötigten Browser hat wohl jeder Rechner an Bord. Javascript im Browser muss natürlich freigegeben sein. Da aber die meisten Intranet- Portale auch Javascript nutzen, sollte das in den wenigsten Fällen ein Problem sein. Sonst kann man gegebenenfalls auf einen installationsfreien (Portable-)Firefox zurückgreifen. Wie auch immer, Tiddlywiki ist eine der schnellsten und unauffälligsten Möglichkeiten, ein Wikiwikiweb in der Firma einzusetzen."

Unternehmenseinsatz

Klingt die Idee des im Untergrund betriebenen Guerilla-Wikis auch wie ein Scherz, so finden sich durchaus auch clevere, legale und sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für ein Tiddlywiki im Unternehmen. Webentwickler Besim Karadeniz beschreibt in seinem Blog, wie er sein altbewährtes Tiddlywiki als Alternative zu einem kollabierten Sharepoint-Server einsetzt und seinen Arbeitstag damit protokolliert.

Über 120.000 Zeichen Text sammelten sich von Dezember bis Mai 2008 in dieser Wissenssammlung über Projekte an, diese Datenbasis ermöglicht dem Autor das Auffinden von Vorfällen und Kontakten über die integrierte Stichwortsuche und das Nachvollziehen von Vorgängen.

Tiddlywiki als Buch

Nicht nur als Logbuch, sondern gleich als kompletten Tiddlywiki-Roman hat Hartmut Abendschein seine Bibliotheca Caelestis konzipiert, die im Juli 2008 erschienen ist. Der Roman steht zwar auch als PDF-Datei zur Verfügung, aber ganz abgesehen davon, dass man sich jedes Tiddlywiki praktischerweise mit nur einem Klick in Gänze zum Lesen für eigene Zwecke abspeichern kann, wird bei der PDF-Version auch die Handlungsreihenfolge starr vorgegeben, während man beim Lesen im Work-in-Progress-Tiddlywiki Entscheidungsspielraum hat und unter verschiedenen Erzählsträngen auswählt.

Tiddlywikifiction ist ein ganz eigenes, wenn auch noch ziemlich spärlich verbreitetes Genre, was wohl eher an dem enormen Aufwand für das Verfassen umfangreicher Belletristik als nichtlineare Literatur liegt, als an den Möglichkeiten von Tiddlywiki.

Völlig profan ist das Tiddlywiki dann auch einfach ein wunderbares Tool, um Fußnoten und Notizen zu einem längeren Text zu verwalten oder mit simplen Mitteln eine zweisprachige Micro-Site mit Vokabelliste oder Glossar zu erstellen, egal zu welchem Thema oder Fachgebiet.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".