Die Medien-Mischung macht's!

Weitere Mashup-Quellen

RSS-Feeds auf der Homepage

Die RSS-Feeds, die Sie mit Yahoo! Pipes erzeugen, aber auch zahlreiche weitere kostenlose Newsfeeds, die in Sammlungen wie www.rss-verzeichnis.de und www.rss-scout.de verlinkt sind, lassen sich beispielsweise mit dem PHP-Parser MagpieRSS (http://magpierss.sourceforge.net) als Ticker in die eigenen Seiten einbauen.

Das Skript lässt sich schnell installieren: Kopieren Sie die Dateien rssfetch.inc, rssparse.inc, rsscache.inc und rssutils.inc sowie das Verzeichnis extlib mit seinem Inhalt auf den Webserver und richten Sie mit Ihrem FTP-Programm Schreibrechte für die Skripts ein. Binden Sie den einsatzbereiten Parser nun in Ihre Nachrichtenseite ein. Geben Sie dazu den Skriptblock im Kasten PHP-Code für MagpieRSS an die gewünschte Stelle im -Bereich Ihrer Webseite ein. Mit der Zeile

require_once(,rss_fetch.inc');

verknüpfen Sie zur Hauptdatei von MagpieRSS. Eine Zeile darunter teilen Sie dem Skript die Adresse des RSS-Feeds mit. Die Programmlogik des Skripts: In einer foreach-Schleife werden die einzelnen Beiträge mit Titel, Datum und Text aus dem RSS-Feed ausgelesen. Der Befehl echo schreibt die Inhalte zusammen mit einigen HTML-Befehlen in die Webseite. Die Abfrage if($i < 4) sorgt dafür, dass lediglich die neuesten vier Nachrichten des Feeds auf der Homepage ausgegeben werden.

Möchten Sie weniger oder mehr Beiträge anzeigen lassen, dann verringern oder erhöhen Sie die Zahl entsprechend. Speichern Sie Ihre Webseite mit der Endung .php. So erkennt sie der Webserver als PHP-Datei und führt die eingebundenen Befehle aus.

Nutzen Sie zur Formatierung der Feed-Ausgabe die im Quellcode erzeugten Klassen newstitel, newsdatum und newstext. Verbinden Sie die Nachrichtenseite über den folgenden Befehl mit der externen CSS-Datei layout.css:

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="layout.css">

Erstellen Sie diese Datei mit dem Windows-Editor und geben Sie dort beispielsweise die folgenden Formate ein:

.newstitel {font-family:Arial; font-size:16px; font-weight: bold;}.newsdatum {font-family:Arial; font-size:10px;}.newstext {font-family:Arial; font-size:13px;}

Rechte beachten!

Beachten Sie bei der Nutzung fremder Daten: Sämtliche Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Auch wenn Sie nicht erkennen können, wer im Einzelfall dafür verantwortlich zeichnet, so heißt dies nicht, dass Sie sich ohne zu fragen bedienen dürfen. Informieren Sie sich daher auf den Seiten des jeweiligen Anbieters über die einschlägigen Nutzungsbedingungen. Und fragen Sie den Urheber im Zweifelsfall direkt per E-Mail, ob Sie die gewünschten Daten für Ihre Seiten nutzen dürfen.

Weitere populäre Mashup-Quellen

Mashup von Web-Daten

© Archiv

Google-Maps-Beispiel: Die Wetterinformationen sind mit den geografischen Daten verknüpft.

Google Maps (http://magpierss.sourceforge.net)De r Kartendienst ist die wohl beliebteste und meist genutzte Mashup-Komponente im Web. Zusätzliche Daten lassen sich als Overlays über die jeweilige Karte legen. Einzelne Punkte sind dabei mit Geo-Koordinaten beschrieben. Die Programmierschnittstelle ist unter http://code.google.com/intl/de-DE/apis/maps/ beschrieben.

del.icio.us (http://del.icio.us)Bei Del.icio.us stellen die Nutzer Webadressen zu gemeinschaftlichen Favoritenlisten zusammen. Über eine Schnittstelle lassen sich die Listen dann auf den eigenen Webseiten nutzen. Eine Dokumentation der API finden Sie unter http://delicious.com/help/api.

Last.fm (http://last.fm) Last.fm ist ein Internetradio, dem zahlreiche Musikverlage und Musiker Lizenzen zum Abspielen der Musik erteilt haben. Das Verzeichnis enthält mehrere Millionen Songs, von denen über eine Million zum Streaming bereit stehen. Die Schnittstelle www.lastfm.de/api/ ermöglicht den Einbau von Sound in die eigenen Seiten.

Facebook (http://de-de.facebook.com)Die Online-Community Facebook bietet Entwicklern ein API unter der http://developers.facebook.c om/get_started.php an.

PHP-Code für MagpieRSS

Mit dem folgenden Code fügen Sie die ersten vier Einträge des angegebenen RSS-Feeds auf Ihrer Webseite ein:

<?phpdefine(,MAGPIE_CACHE_DIR', ,cache');define(,MAGPIE_CACHE_AGE', ,800');require_once(,rss_fetch.inc');$url = ,[hier den vollständigen URL des Feeds eingeben]';$rss = fetch_rss($url);foreach ($rss->items as $item) {$titel = $item[title];$datum = $item[pubdate];$text = $item[description];if($i < 4) {echo "<p><span class='newstitel'>$titel</span><br><span class='newsdatum'>$datum</span><br><br><span class='newstext'>$text</span><br><br></p>\n";$i++;}}?>

Bildergalerie

Mashup von Web-Daten
Galerie
Die Mischung macht's!

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".