Home und Mobile Entertainment erleben
Digitaler TV-Empfang

DVB-T (terrestrisch)

Wie beim herkömmlichen analogen TV kommen bei DVB-T​ bzw. DVB-T​2 die Signale sozusagen aus der Luft - ein Sender strahlt sie ab -, werden von Heim-oder kleinen Stabantennen eingefangen und über einen Empfänger auf den Schirm gebracht. DVB-T bietet die Möglichkeit, Fernsehen portabel und mobil zu empfangen. Da DVB-T letztlich nichts anderes ist als Rundfunk, eröffnet sich die Möglichkeit, Fernsehen an jedem beliebigen Ort in digitaler Qualität zu empfangen - und zwar kabellos.

Wohnmobil-Besitzer beispielsweise lieben die Empfangstechnik, weil nicht mehr umständlich eine Satellitenschüssel ausgerichtet werden muss, um in TV-Genuss mit guter Qualität zu kommen. Das Beste: Viele europäische Länder bieten mittlerweile DVB-T-Programme an, sodass die digitale TV-Versorgung inzwischen auch an beliebten Urlaubszielen deutscher Touristen verfügbar ist.

Aber auch im Wohnzimmer ist DVB-T eine Option. Die Sender, die über DVB-T zu empfangen sind, variieren jedoch regional. Nähere Informationen über Sender und Empfangsgebiete und welche Antennen (Zimmer-oder Dachantenne) an welchem Standort benötigt werden, sind im Internet unter ueberallfernsehen.de nachlesbar.

​Wichtig: Ab dem 29. März 2017 wird DVB-T in vielen Teilen Deutschlands abgeschaltet und auf DVB-T2 HD​ umgestellt. Dieses Video erklärt, was Sie wissen müssen.

DVB-T2 HD erklärt - das müssen Sie wissen

Quelle: DVB-T2HD.de
Am 29. März 2017 wird in großen Teilen Deutschlands auf DVB-T2 HD umgestellt. Dieses Video erklärt die wichtigsten Fakten.

Mehr lesen

DVB-T2 HD Logo
Antennen-TV

Neustart am 29. März 2017: DVB-T2 bringt HDTV-Qualität, mehr Programme und auch das Ende des kostenlosen Empfangs der Privatsender. Alle Infos!

Mehr zum Thema

Auf Digital-TV umrüsten
Zeitenwende

Wer im Analogzeitalter aufgewachsen ist, für den heißt es Abschied nehmen. In rund einem Jahr wechselt die TV-Übertragungstechnik beim…
Philips PD9003
Ratgeber Mobil-TV

Sie sind nicht zu Hause und wollen dennoch auf ihre Lieblingssendungen nicht verzichten? Mit diesen Geräten können Sie unterwegs fernsehen.
EyeTV Micro
Mobiler TV-Spaß

Filme schauen, Fernsehen empfangen oder einfach Musik hören: Für beste Unterhaltung unterwegs sorgen insbesondere Tablets. Wir sagen Ihnen, was Sie…
Satellit
DVB-C2 und DVB-T2

Der DVB-Standard macht mit DVB-T2 und DVB-C2 den nächsten Evolutionsschritt. Doch Deutschland tut sich mit dem Wechsel in die Zukunft des digitalen…
DVB-T2 HD
Digitales Antennenfernsehen

In unserem Artikel erklären wir alles zu DVB-T2 HD. Die neue Antennen-Technik bringt endlich Fernsehen in Full-HD.