BitTorrent, illegale Downloads & Co.

Die meistgeklauten TV-Serien

Von "Game of Thrones" bis "The Walking Dead" - viele TV-Serien sind nicht nur auf den Fernsehbildschirmen erfolgreich, sondern auch in illegalen Tauschbörsen. Wir zeigen, welche Serien Raubkopierer via BitTorrent und Co. am meisten herunterladen.

Symbolbild: Filesharing

© Photo-K-Fotolia

Symbolbild: Filesharing

Waren es früher vor allem Blockbuster-Filme, die kurz nach Kinostart die Tauschbörsen-Charts anführten, so sind heute die aktuellen Folgen von TV-Serien in Online-Piraterie-Kreisen ähnlich gefragt. Erfolgreiche US-Serien wie das Fantasy-Epos "Game of Thrones", die Zombie-Saga "The Walking Dead" oder die Nerd-Comedy "The Big Bang Theory" werden millionenfach über BitTorrent und andere illegale Filesharing-Dienste geteilt. Doch welche Serien stehen bei den Raubkopierern am höchsten im Kurs? Hier gibt es verschiedene Statistiken.

TV-Serien als BitTorrent-Downloads beliebt

Bekannt für ihre regelmäßige Auflistung der "Most pirated TV-shows" sind etwa die Branchen-Insider von Torrentfreak. Für das Jahr 2014 stellten sie eine Liste der TV-Serien zusammen, die am meisten über BitTorrent heruntergeladen wurden. Dafür wertete das Torrentfreak-Team unter anderem die Download-Statistiken von öffentlichen BitTorrent-Trackern aus und stellte sie den geschätzten Zuschauern im US-TV gegenüber. Diese Tabelle zeigt das Ergebnis pro Folge für 2014:

Download: Tabelle

Eine Analyse der weltweiten Torrent-Downloads durch die IT-Forensiker von Excipio für das US-Magazin Variety kommt zu einem anderen Ranking. Hier sind die von ihnen ermittelten Gesamtzahlen weltweiter Torrent-Downloads von TV-Serien:

Download: Tabelle

Zum Vergleich: Der laut Excipio am meisten über BitTorrent heruntergeladene Film - der Blockbuster "The Wolf of Wallstreet" - brachte es 2014 auf knapp 30 Millionen Downloads.

Der Erfolgshit "Game of Thrones" führt beide Download-Listen an - im Fall von Torrentfreak sogar mit deutlichem Abstand. Hintergrund ist hier unter anderem, dass die Fantasy-Serie nur über den kostenpflichtigen HBO-Kanal empfangen werden kann. Serien, die ohne Aufpreis über große amerikanische Kabel- und Satelliten-TV-Anbieter ausgestrahlt werden - wie "The Walking Dead" oder "The Big Bang Theory" -, erreichen daher höhere TV-Zuschauerzahlen.

Lesetipp: Von DarkNet bis Usenet - illegalen Downloads auf der Spur

Die Downloadzahlen werden zudem dadurch in die Höhe getrieben, dass viele Serien-Fans außerhalb der USA nicht auf die legale Verfügbarkeit der jeweils neuesten Episode warten wollen. Denn zwischen der Premiere im US-TV und der Ausstrahlung im Rest der Welt vergehen oftmals Tage bis Monate.

Hinweis: Nicht erfasst sind in beiden BitTorrent-Statistiken andere illegale Möglichkeiten, um an die Serien zu kommen - etwa Streaming-Seiten oder One-Klick-Hoster. Diese sind im Gegenteil zu den Torrent-Zugriffen nicht öffentlich messbar. Von den BitTorrent-Statistiken kann jedoch auf eine ähnliche Beliebtheits-Skala bei den anderen Quellen geschlossen werden.

Wirtschaftlicher Schaden - und Nutzen - durch Raubkopierer

Einen anderen Ansatz, um die meistgeklauten TV-Serien zu messen, wählte die Tru Optik Data Corp. in ihrer Analyse für den "Digital Media Unmonetized Demand and Peer-to-Peer File Sharing Report". Sie versuchte den wirtschaftlichen Schaden zu schätzen, der durch die illegalen Serien-Downloads entsteht. Diese Statista-Grafik veranschaulicht die Ergebnisse der Studie:

Illegale Seriendownloads

© Statista

Infografik von Statista: Wirtschaftlicher Schaden durch den illegalen Download von TV-Serien im Jahr 2014.

Überraschend im Vergleich zu den Download-Zahlen ist hier "Breaking Bad" auf Platz 1 mit einem Schaden von beinahe 4,3 Milliarden US-Dollar, "Game of Thrones" folgt mit etwa 1,5 Milliarden US-Dollar verpasster Einnahmen. "The Walking Dead" bringt es mit 925 Millionen US-Dollar auf Platz 3. Doch der wirtschaftliche Schaden durch Online-Piraterie ist nur schwer zu messen. Denn nur ein Teil  der Raubkopierer, die sich eine TV-Episode illegal herunterladen, wäre auch bereit, Geld dafür auszugeben.

Mehr lesen

Gleichzeitig befeuert der millionenfache illegale Download einer Serie über Tauschbörsen deren Bekanntheit - und damit mittelfristig deren Erfolg. So wird Time-Warner-CEO Jeff Bewkes etwa mit den Worten zitiert, die Online-Piraterie der HBO-Serie "Game of Thrones" wirke "besser als ein Emmy" und führe am Ende zu mehr Abo-Kunden. Gleichzeitig könne das Unternehmen durch die Mundpropaganda bei den Werbeausgaben sparen.

Lesetipp: Wer streamt was? Die besten Streaming-Suchmaschinen

Und auch anderswo profitiert man von der Online-Piraterie: Von Netflix etwa ist bekannt, dass der Film- und Serien-Streaming-Dienst aus den USA gezielt die illegalen Downloads analysiert, wenn es darum geht, neue Inhalte für das eigene Angebot zu ordern. Das wiederum kann indirekt mit dazu führen, dass die illegalen Downloads zurückgehen. Denn ähnlich wie bei Spotify und der Musikbranche sorgen die großen Streaming-Portale wie Netflix, Amazon Instant Video und Co. dafür, dass immer mehr Nutzer den Komfort eines Streaming-Abos den Unwegsamkeiten illegaler Downloads vorziehen.

Mehr zum Thema

Sky Go - Android App
Champions-League & Bundesliga mobil sehen

Der Zugriff auf die Inhalte von Sky Go ist ab sofort auch über eine Android-App möglich. Zum Start werden jedoch nur ausgewählte Smartphones und…
Netflix-Logo
Netflix-Angebot

Netflix hat sein Weihnachtsprogramm für 2014 bekanntgegeben. Neben klassischer Feiertagsunterhaltung im Film- und Serienformat enthält das Angebot…
Überholen Streaming-Dienste das klassische Fernsehen?
Streaming vs. TV

Die Streaming-Dienste rund um Netflix und Amazon Prime Instant Video sollen bis 2020 mehr Nutzer vorweisen als das herkömmliche Fernsehen. Davon geht…
Symbolbild: Recht
Redtube-Abmahnung

Die Redtube-Abmahnungen werden für Ex-Anwalt Urmann zu einem immer größeren Bumerang. Ein Gericht verurteilte den Abmahnanwalt zu Schadensersatz.
Game of Thrones: Auf Amazon und iTunes gibt es die Folgen zum Download.
GoT Season 4

Die 4. Staffel von Game of Thrones steht zum legalen Download bereit. Wo sie die Serien-Folgen herunterladen können, erfahren sie hier.