Tipps

FAQ zum Fernseherkauf

Ein neuer Fernseher soll her? Wir beantworten alle Fragen rund um Display-Technologien, Bildschirmgrößen und Auflösung.

Paar beim Fernseher-Kauf

© .shock - Fotolia.com

Fernseher kaufen

Display-Technologie: Plasma oder LCD?

Wie funktioniert ein LCD-Fernseher?

LCD-Bildschirme sind mit Flüssigkristallen beschichtet. Diese können durch Polarisation mehr oder weniger Licht durchlassen. Das Licht liefern Leuchtstoffröhren oder Leuchtdioden (LED), die hinter dem LCD-Panel angebracht sind. Die heute meist verwendeten LEDs werden entweder seitlich am Bildschirmrand (Edge-LED) oder flächig über die gesamte Bildfläche (direct LED) angeordnet.

Was sind die Vorteile von LCD-Fernsehern?

Vorteile von LCD-Bildschirmen sind der geringe Stromverbrauch und die Möglichkeit, flachere Geräte zu bauen. Dies gilt insbesondere bei der heute üblichen LED-Hintergrundbeleuchtung (LED-Backlight). Im Vergleich zu Plasma-Fernsehern haben LCD-Bildschirme eine deutlich höhere Leuchtkraft und liefern auch in hellen Räumen ein kräftiges Bild. Ein weiterer Vorteil ist die lange Lebensdauer der LEDs.

Was sind die Nachteile von LCD-Fernsehern?

Aufgrund der Anordnung der Leuchtelemente können einzelne Bereiche auf dem Bildschirm heller sein, als andere. Üblicherweise ist die Ausleuchtung besser, wenn die LEDs flächig angeordnet sind. Da die einzelnen Bildpunkte immer beleuchtet sind und nur die Lichtdurchlässigkeit der Kristalle gesteuert wird, haben LCD-Bildschirme häufig einen eher schlechten Kontrast. Abhilfe kann auch hier die flächige Anordnung von LED-Elementen schaffen. Wenn diese einzeln angesteuert und auch unabhängig voneinander gedimmt oder abgeschaltet werden können, erhöht sich der Schwarzwert in dunklen Bereichen und damit auch der Kontrast deutlich.

Die Bildergalerie zeigt einige LCD-Fernseher, die von der video-Redaktion getestet wurden.

Bildergalerie

Grundig 42 VLE 9380 SL
Galerie
Galerie

Mit ansprechendem Design, ausgefallenen Funktionen und günstigem Preis macht Grundig auf sich aufmerksam. Das Testgerät bietet zwar nicht in jeder…

Wie funktioniert ein Plasma-Fernseher?

Ein Plasma-Panel besteht aus vielen kleinen Zellen. Sie sind mit buntem Phosphor beschichtet und mit Gas gefüllt. Angeregt durch Strom, werden diese gezündet und leuchten auf - ähnlich wie bei einer Neonlampe. Ein Trio aus Phosphor-Zellen in den Grundfarben Rot, Grün und Blau erzeugt für einen Bildpunkt die passende Farbe. Die einzelnen Zellen blitzen immer mit maximaler Helligkeit auf, Helligkeitsstufen werden durch die Häufigkeit der Zündungen - mehrere Tausend pro Sekunde - erzeugt.

Was sind die Vorteile von Plasma-Fernsehern?

Plasma-Fernseher bieten einen hohen Kontrast und einen satten Schwarzwert. Wenn ein Bildpunkt schwarz bleiben soll, werden die entsprechenden Zellen einfach nicht gezündet und bleiben somit dunkel. Außerdem bieten Plasma-Fernseher einen sehr großen Blickwinkel, ohne dass Farbe und Kontrast beeinträchtigt werden.

Was sind die Nachteile von Plasma-Fernsehern?

Plasma-Fernseher haben einen relativ hohen Stromverbrauch, vor allem bei sehr hellen Bildern, da dann alle Zellen gleichzeitig gezündet werden. Im Vergleich zu LCD-Fernsehern sind Plasma-Bildschirme deutlich dunkler. Sie eigenen sich eher für das abgedunkelte Heimkino, da im hellen Wohnzimmer das Bild zu schwach sein kann.

Wer schneidet im direkten Vergleich Plasma vs. LCD besser ab?

Natürlich gibt es darauf keine pauschale Antwort, es kommt auch immer auf die Qualität des einzelnen Fernsehers an. Zwei Geräte der Spitzenklasse haben sich vor Kurzem im video-Testlabor gemessen. Hier finden Sie den Test: Duell - Plasma vs. LCD.

Bildschirmgröße

Wie groß sind eigentlich 50 Zoll?

In der Tabelle haben wir die gängigen Bildschirmgrößen in Zoll zusammen mit der entsprechenden Diagonale in Zentimetern aufgeführt. Dazu geben wir Ihnen einen groben Anhaltspunkt, wie weit man von einem Fernseher der entsprechenden Größe entfernt sitzen sollte. Dies hängt aber immer auch vom jeweiligen Fernseher ab und kann entsprechend von den Angaben in der Tabelle abweichen.

Download: Umrechnungstabelle Zoll - Zentimeter

Einen direkten Vergleich, auch für Zwischengrößen, die in der Tabelle nicht berücksichtigt sind, liefert auch dieser Schieberegler. Einfach die gewünschte Zollgröße einstellen, schon wissen Sie, wie groß der Fernseher in Zentimetern ist.

Wie groß darf mein Fernseher sein?

Die maximale Bildgröße, die im eigenen Wohnzimmer sinnvoll ist, hängt davon ab, wie weit man vom Fernseher entfernt sitzen wird, aber auch welche Inhalte man hauptsächlich ansehen will. Der ideale Sehabstand hängt nämlich nicht nur von der TV-Größe, sondern auch von der Auflösung der Bildquelle und der Bildqualität des Fernsehers ab. Je größer der Fernseher, desto mehr Abstand sollte man halten. Bei einer höheren Auflösung darf man allerdings ein Stückchen näher ran. Gleiches gilt, wenn der Fernseher Bildfehler gut beseitigt.

Optimaler Sehabstand für...

Als grobe Faustregel für den Sitzabstand gilt: Bildschirmdiagonale mal drei, bei Full-HD-Auflösung Bildschirmdiagonale mal zwei, oder auch Bildhöhe mal drei. Wenn das TV-Gerät über Ultra-HD-Auflösung verfügt, darf man im Vergleich zu Full HD den Sitzabstand halbieren - oder einen doppelt so großen Fernseher kaufen. Diese Zahlenspiele können jedoch nur einen Anhaltspunkt geben. Wer sicher gehen will, sollte den Fernseher auf jeden Fall ausprobieren und sich selbst ein Bild machen.

Bei allen Geräten, die im video-Testlabor landen, testen wir natürlich auch den optimalen Sehabstand und messen genau nach. Die Ergebnisse finden Sie, nach Herstellern sortiert, wenn Sie den Links im Kasten folgen.

Mehr zum Thema

LG 55EA9809
Übersicht

Wir zeigen die optimalen Einstellungen für LG-Fernseher. Im Labor haben unsere Tester die beste Konfiguration und den optimalen Sehabstand ermittelt.
Panasonic TX-P60ZT60E
Übersicht

Wir nennen die optimalen Einstellungen für Panasonic-Fernseher. Im Labor haben unsere Tester die beste Einstellung der Geräte sowie den optimalen…
Philips Fernseher
Übersicht

Wir zeigen Ihnen die optimalen Einstellungen für Philips-Fernseher. Im Labor haben unsere Tester die beste Einstellung der Geräte und den optimalen…
Fernsehsteuerung via App
Übersicht

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.
Sony KD-65X9005A Fernseher
Übersicht

Wir nennen die optimalen Einstellungen für Sony-Fernseher. Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Geräte sowie den optimalen…