Menü

iPhone und Co. Treiber ohne iTunes installieren

Sie besitzen ein iPhone,iPod oder iPad und wollen die Nutzung von iTunes vermeiden? Wir zeigen in drei einfachen Schritten wie Sie Treiber ohne iTunes installieren können.
Treiber ohne iTunes installieren © Apple
Treiber ohne iTunes installieren

Schritt 1: Laden Sie die iTunes-Installationsdatei von den Webseiten von Apple herunter. Wählen Sie dazu nach dem Mausklick auf "Jetzt laden" die Option "Datei speichern".

In Ihrem Download-Ordner befindet sich anschließend die Datei "iTunesSetup.exe".

Schritt 2: Mit einem Packprogramm wie WinZip oder Win- Rar entpacken Sie die Installationsdatei. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf "iTunesSetup.exe" und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Dateien entpacken".

Ratgeber: Alles über Jailbreaks

Schritt 3: Nach dem Entpacken installieren Sie die Treiber per Doppelklick auf die Datei "AppleMobileDeviceSupport.msi"

Folgen Sie den vorgegebenen Installationsschritten und installieren Sie die Treiber. Schließen Sie danach ein iPhone, iPod oder iPad an, wird es als neue Hardware erkannt und lässt sich mit einer anderen Software mit Inhalten befüllen.

Welche Software-Alternativen es zu iTunes gibt verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber: iPhone & Co. ohne iTunes nutzen.

 
x