Dateien schöner verpacken

Top-Tools: Die vier besten Pack-Programme

Winzip ist der bekannteste Packer, aber längst nicht der beste. Wir zeigen Ihnen vier Alternativen, mit denen Sie Dateien bequem ein- und auspacken, jeden Download öffnen und Daten sogar vor neugierigen Blicken schützen können.

  1. Top-Tools: Die vier besten Pack-Programme
  2. Winrar
  3. 7-Zip
  4. PowerArchiver Pro
WinZip Logo

© Archiv

www.winzip.de

Ein guter Packer kann viel mehr als einfach nur Dateien komprimieren und dekomprimieren. Er unterstützt eine Vielzahl von Archiv-Formaten und integriert sich in den Windows Explorer, so dass er sich über das Kontextmenü von Archiv-Dateien öffnen lässt. Und manchmal verwöhnt er seinen Benutzer sogar mit praktischen Zusatzfunktionen, wie unser Vergleich von vier Packern - Peazip, Winrar, 7-Zip und Powerarchiver Pro - zeigt.

Peazip ist superflott - vor allem auf Dual-Core-Systemen

Peazip ist ein solider Packer, der fast neunzig verschiedene Typen von Archivdateien unterstützt.

Den Benchmarks auf der Programm-Website zufolge erreicht Peazip bei den wichtigsten Formaten ähnlich effiziente Packraten wie Winzip, Winrar und 7-Zip. Auch bei der Geschwindigkeit kann sich das Programm sehen lassen und hängt insbesondere auf Dual-Core-Systemen (beispielsweise Intel Core 2 Duo) die Konkurrenz ab.

Bildergalerie

Die besten Packer: Peazip
Galerie

Wie üblich kann auch Peazip mehr Dateitypen aus- als einpacken. Vollständig unterstützt werden unter anderem die Formate 7Z und ZIP. Auspacken kann Peazip auch beispielsweise CAB, RAR und ISO, das Mac-Format DMG sowie diverse Linux-Pakete.

Während der Installation integriert sich Peazip in das Kontextmenü des Windows Explorers und ermöglicht von dort aus das Ein- und Auspacken von Dateien. Welche Befehle im einzelnen zur Verfügung stehen lässt sich flexibel konfigurieren.

Peazip unterstützt selbst-extrahierende Archive und kann Dateien auch verschlüsseln. Wer regelmäßig die selben Aufgaben mit seinem Packer erledigen muss, der freut sich über die Möglichkeit, Job-Definitionen in Skript-Form zu exportieren und dann auf der Kommandozeile abrufen zu können.

Peazip gibt es für Windows und Linux und auch in einer portablen Version für den USB-Stick. Die deutschsprachige Oberfläche können Sie unter "Tools / Settings / Localization" aktivieren.

Warum es sich lohnt, ein paar Euro in Winrar zu investieren, steht auf Seite 2...

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, YI 4K Actioncam, Samsung TV-Testsieger und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.