Das perfekte Heim-Büro

Tipps, Tools und Vorlagen für Office 2007

Microsoft Office 2007 bringt viele Neuerungen mit. Lesen Sie, wie Sie die neue Büro-Suite optimal installieren und auf dem aktuellen Stand halten. Außerdem: So ersparen Vorlagen Ihnen lästige Arbeit.

Tipps, Tools und Vorlagen für Office 2007

© Archiv

Microsoft Office 2007 bringt viele Neuerungen mit. Lesen Sie, wie Sie die neue Büro-Suite optimal installieren und auf dem aktuellen Stand halten.

Wenn Sie über einen Wechsel zu Office 2007 nachdenken, testen Sie die Microsoft-Programme. Dafür müssen Sie Ihre alte Office-Version nicht aufgeben. Office 2007 lässt sich zusätzlich zur bestehenden Versionen verwenden. Zur Sicherheit sollten Sie Ihr bestehendes System mit einem Image-Programm speichern. Problematisch dabei ist allein Outlook. Wer den E-Mail-Client verwendet, sollte auf jeden Fall seine Mails vorher sichern, da das Programm im Zweifelsfall neu installiert werden muss.

Office 2007: Komplettpaket fürs Büro

© Archiv

Wenn Sie über einen Wechsel zu Office 2007 nachdenken, testen Sie die Microsoft-Programme. Dafür müssen Sie Ihre alte Office-Version nicht aufgeben.

Office 2007 richtig installieren

Sie können Office 2007 zusätzlich zu einer älteren Office-Version installieren. Legen Sie einen eigenen Installationsordner für Office 2007 an und unterbinden Sie die Installation von Outlook 2007.

Laden Sie sich die Demoversion herunter und starten Sie die Installation. Wählen Sie im nächsten Schritt die Schaltfläche Anpassen. Selektieren Sie im folgenden Fenster auf der Registerkarte Update die Option Alle früheren Versionen behalten. Wechseln Sie zum Reiter Installationsoptionen und klicken Sie in der Programmliste auf den Pfeil neben Microsoft Outlook. Um auszuschließen, dass Outlook 2007 installiert wird, wählen Sie den Eintrag Nicht verfügbar. Legen Sie zudem im Register Dateispeicherort über Durchsuchen den Ordner fest, in dem Office 2007 installiert werden soll. Klicken Sie schließlich auf Jetzt installieren. Nach der Installation können Sie Office 2007 maximal 60 Tage lang testen. Nach diesem Zeitraum entscheiden Sie, ob Sie die Vollversion erwerben möchten oder ob Sie die Demoversion deinstallieren.

Office 2007: Installationsoptionen

© Archiv

Wollen Sie eine ältere Outlook-Version nutzen, schließen Sie die Installation von Outlook 2007 aus.

Umstieg leicht gemacht

Word, Excel und PowerPoint haben ein neues Design erhalten. Auffallend sind dabei die neuen Symbolleisten und darüber liegende Register, die die alte Menüleiste ersetzen.

Bei allen Office-Programmen werden Sie über den Start-Button mit dem Office-Symbol stolpern. Ein Mausklick darauf zeigt bekannte Befehle, wie etwa Neu, Öffnen oder Speichern. Der Office-Button übernimmt also die Funktionen des Menüs Datei früherer Office-Versionen. Im Unterschied zum Menü Datei sind die Tastenkombinationen hier allerdings nicht mehr aufgelistet. Gute Nachricht für Shortcut-Fans: Alle wichtigen Tastenkombinationen funktionieren wie in älteren Versionen.

Office 2007: Ersatz fürs Datei-Menü

© Archiv

Der Start-Button übernimmt die Funktion des früheren Datei-Menüs.

Grundsätzlich verändert sind die Symbolleisten: Waren bisher unter Word & Co. unabhängig von der gewünschten Aktion immer die gleichen Symbolleisten sichtbar, passen sie sich jetzt der geplanten Aufgabe an. Tippen Sie in Word Text ein, sehen Sie die für die Textformatierung wichtigen Symbole. Arbeiten Sie an einer Grafik oder an einer Tabelle, sehen Sie eine andere Symbolleiste mit Icons passend zur jeweiligen Aufgabe. Diese Symbolleisten heißen jetzt Multifunktionsleisten. Sie umfassen Symbole, über die direkt Befehle aufgerufen werden sowie Symbole, über die gleich mehrere Befehle aufgerufen werden können. Versierte Office-Arbeiter müssen sich anfangs umstellen, nach etwas Einarbeitung ist die Bedienung von Office 2007 aber komfortabel und spart Zeit.

Office 2007: Multifunktionsleiste

© Archiv

Die Multifunktionsleiste zeigt zur gewählten Aufgabe passende Befehle an.

Bildergalerie

Office 2007: Komplettpaket fürs Büro
Galerie
Das perfekte Heim-Büro

Microsoft Office 2007 bringt viele Neuerungen mit. Lesen Sie, wie Sie die neue Büro-Suite optimal installieren und auf dem aktuellen Stand halten.…

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.