Fernbedienung und Sharing

Tipps zur Samsung NX20: Die WLAN-Funktionen

Mit Einstellmöglichkeiten wie bei einer digitalen Spiegelreflexkamera und der bequemen WLAN-Anbindung hat die Samsung NX20 einiges zu bieten. Profifotograf Maximilian Weinzierl verrät, wie man die Kamera über WLAN fernsteuern kann.

Samsung NX20 WLAN Smartphone fernbedienen

© Maximilian Weinzierl

Samsung NX20 WLAN Smartphone fernbedienen

Tipps zur Samsung NX20 im Überblick

Samsung verspricht mit seiner handlichen spiegellosen Systemkamera NX20 "anspruchsvolle Fotografie ohne Grenzen". Und tatsächlich, die Bildqualität, die gebotenen Einstellmöglichkeiten und vor allem die eingebaute WLAN-Fähigkeit erweitern den fotografischen Horizont enorm.

ColorFoto-Autor Maximilian Weinzierl hat sich mit den Funktionen der Samsung NX20 (Test) auseinandergesetzt und gibt nun Praxis-Tipps - dieses Mal im Fokus: Die WLAN-Funktionen.

Samsung NX20: WLAN-Verbindung einrichten

Wird das Moduswahlrad der Samsung NX20 auf Wi-Fi gestellt, so steht auf dem Kameramonitor gleich ein Menü mit allen Kommunikationskanälen zur Verfügung. Es muss nicht erst in Untermenüs danach gesucht werden.

Ist der Zugangspunkt vorher einmal eingestellt worden (im Beispiel der Ad-Hoc-Zugangspunkt zum Samsung Galaxy S III Smartphone als Fernbedienung), dann wird die Verbindung zum Smartphone automatisch hergestellt, nachdem auf der Samsung NX20 "Remote Viewfinder" gewählt und danach auf dem Smartphone das "Remote Viewfinder-App" (Download kostenlos) gestartet wurde.

An der Smartphone-Fernbedienung stehen der Auslöser und drei Aufnahmeoptionen zur Verfügung: Blitzart, Timer und Fotogröße. Wie schnell und einfach das funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem kleinen Film:

Samsung NX20 & Samsung Galaxy S III - Remote Viewfinder

Quelle: Maximilian Weinzierl
1:06 min

Ist ein Zugang ins Internet z.B. via vorhandenem WLAN eingestellt, loggt sich die Samsung NX20 entsprechend der Kanalauswahl ein.

Samsung NX20 - Sharing Optionen

© Maximilian Weinzierl

Die Sharing-Optionen der Samsung NX20.

Samsung NX20: Gespeicherte Bilder verteilen

Neben dem "Remote Viewfinder" für die Verwendung eines Smartphones als Fernbedienung stehen im Drahtlosnetzwerk folgende Kanäle auf der Samsung NX20 zur Verfügung:

  • MobileLink: Fotos oder Videos an ein Smartphone senden (siehe Bild oben).
  • SocialSharing: Foto- oder Videosharing auf Websites.
  • E-Mail: Versenden von Fotos oder Videos per E-Mail.
  • SkyDrive: Fotos auf einen Cloud-Server hochladen.
  • Auto-Backup: Fotos oder Videos drahtlos an einen Windows-PC senden.
  • TV Link: Fotos oder Videos auf einem TV-Linkfähigen Fernsehgerät anzeigen.
Samsung NX20 - soziale Netzwerke

© Maximilian Weinzierl

SocialSharing erlaubt den Upload von Bildern zu Facebook und Co.

Unter SocialSharing erscheinen die verschiedenen Internet-Plattformen. Tippt man wie hier auf "Facebook", dann wird die entsprechende Verbindung hergestellt, und es erscheint eine Übersicht mit den in der Kamera gespeicherten Bildern.

Samsung NX20 - Selektion der Bilder

© Maximilian Weinzierl

Welche Bilder hochgeladen werden sollen, wählen Sie per Haken.

Kaufberatung: Top 5 der Redaktion - die besten Spiegellosen

Die Auswahl der hochzuladenden Bilder treffen sie durch das Setzen von Haken, dann starten sie via Fingertipp auf "Upload" das Hochladen. In der nächsten Bildschirmansicht kann noch ein Kommentar eingeben werden; nach Klicken auf OK beginnt dann das Hochladen der Daten.

Samsung NX20 - Upload

© Maximilian Weinzierl

Ein Fortschrittsbalken informiert Sie über den aktuellen Upload.

Mehr zum Thema

Samsung NX20 Smarte Filter
Fotopraxis

Profifotograf Maximilian Weinzierl verrät, wie die Smart Filter der Samsung NX20 tolle Effekte in Ihre Bilder zaubern.
Samsung NX20 Video Tipps
Film-Beschleunigung und Standbilder

Maximilian Weinzierl verrät, wie man mit der Samsung NX20 Filme beschleunigt und Standbilder speichert.
Samsung NX20 Makroobjektiv
Fotopraxis

Profifotograf Maximilian Weinzierl verrät, wie mit der Samsung NX20 in Kombination mit einem lichstarken Samsung-Objektiv detailgenaue Makroaufnahmen…
Fotografieren mit dem Smartphone
Fotografieren mit dem Smartphone

Die Kamera wird bei Smartphones als Feature immer wichtiger. Doch wie setzt man sie richtig ein? Wir geben Tipps für bessere Handy-Fotos.
Lumia 925 - Foto Tipps
Tipps

Regenwetter, Gegenlicht, Nachtszenen: Maximilian Weinzierl testete das Nokia Lumia 925 in herausfordernden Situationen.