Fritz!Box-Toolbox

Tipp: Programme überwachen mit Fritz!DSL Protect

Fritz!DSL Protect sorgt dafür, dass nur die Anwendungen auf das Internet zugreifen dürfen, denen Sie auch explizit die Erlaubnis dazu geben. So funktioniert das Programm.

Fritz!Box Protect

© Hersteller/Archiv

Fritz!Box Protect

Neben der Kontrolle des Internetzugangs verlangt das Tool auch eine Bestätigung, wenn eine bereits gestartete Anwendung eine zusätzliche Anwendung öffnen möchte. Wer das Tool sinnvoll einsetzen möchte, muss anfangs jedoch viele Entscheidungen treffen, ob man dieser oder jener Anwendung den Online-Zugriff erlauben soll oder nicht. Beachten Sie dabei aber, dass manche Programme nicht funktionieren, wenn diese keinen Zugang zum Internet haben. Als Beispiel wäre hier der Browser oder E-Mail-Client zu nennen.

Online-Zugang kontrollieren

Zur Installation des Tools klicken Sie auf die Protect-Schaltfläche und anschließend zweimal auf "Weiter" sowie einmal auf "Fertig stellen". Danach erfolgt ein Neustart des Rechners. In Zukunft fragt Protect immer um Erlaubnis, wenn ein noch unbekanntes Programm eine Online-Verbindung oder ein weiteres Programm auf Ihrem Rechner starten möchte. Sind Sie sicher, dass eine von Protect angezeigte Anwendung sicher ist, setzen Sie ein Häkchen vor "Berechtigung für dieses Programm speichern", bevor Sie auf "Ja" klicken. Ansonsten klicken Sie auf "Nein". Nachträgliche Änderungen können Sie in der Programmsteuerung des Tools vornehmen. Klicken Sie dazu im Fritz!DSL Startcenter auf Protect und klicken Sie die entsprechende Anwendung in der Liste doppelt an.

Mehr zum Thema

Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Cloud-Speicher
Meta-Cloud

Diese Meta-Dienste und Cloud-Tools fassen kostenlosen Cloud-Speicher von Google, Dropbox und Co. zusammen - oft besser als das Original.
Dropbox, Google Drive & Co.: Steckdose mit Logos
Verschlüsselung, Explorer-Zugriff & Co.

Wir haben Tipps für Add-ons und Apps für Google Drive und Dropbox. Damit kommen Verschlüsselung, Zugriff im Windows-Explorer und mehr.