Komfortable Backups mit der kostenlosen Windows-Zeitmaschine

TimeMachine für Windows kostenlos

Schon während der Installation wählen Sie die Festplatten-Partitionen aus, die vom Backup erfasst werden sollen. Anschließend können Sie Schnappschüsse (englisch "Snapshots") des Systems anlegen, wann immer Ihnen danach ist. Sinnvoll ist das zum Beispiel vor der Installation eines neuen Programms.

Damit Time Machine selbstständig aktiv wird müssen Sie auf dem Reiter "Scheduled Tasks" einen Snapshot-Task hinzufügen. Über die Funktionen auf den Reitenr "Restore System" und "Recover Files" können Sie nach Bedarf das gesamte System oder nur ausgewählte Dateien und Ordner wiederherstellen. Zu welchem Zeitpunkt Sie dabei zurückkehren ist davon abhängig, welchen Snapshot für das Zurückspielen der Daten auswählen.

Bildergalerie

Comodo Time Machine
Galerie

Leider lässt sich Time Machine kein externes Medium wie eine USB-Festplatte als Backup-Ziel unterjubeln. Deshalb eignet es sich nicht, um Daten vor Festplatten-Defekten zu schützen.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Symbolbild: Sicherheit
Android-Virenscanner

Ist ein Virenscanner für das Android-Tablet notwendig? Definitiv, ja! Wir zeigen die besten Antiviren-Apps, damit Sie sicher vor Viren und Trojaner…
Festplatte verschlüsseln
Festplatte verschlüsseln

Mit Truecrypt und dem Nachfolger Veracrypt können Sie sicher Ihre Festplatte verschlüsseln. Die Anleitung erklärt, wie Sie vorgehen müssen.
Boxcryptor
Dropbox, OneDrive & Co.

Mit Boxcryptor lassen sich eigene Daten bei Cloud-Diensten wie Dropbox, Microsoft OneDrive, Google Drive und Co. verschlüsseln. Wir zeigen, wie.
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.