XP Minis

Teil 9: XP Minis: Systemeinstellungen

In einigen Fällen erhalten Sie vor der Installation eines Gerätetreibers einen Warnhinweis, dass es sich um ein Gerät handelt, für das keine Signatur vorliegt. Microsoft vergibt solche Signaturen an Geräte, wenn in einem Prüfverfahren festgestellt wurde, dass Gerät und Treiber reibungslos mit Windows XP funktionieren. Entsprechende Produkte tragen das Logo "Designed for Windows XP". Lassen Sie sich davon nicht abhalten, Sie können einen unsignierten Treiber trotzdem installieren. In der Regel wird er fehlerfrei funktionieren.

XP Minis: Systemeinstellungen

© Archiv

Von Zeit zu Zeit können Sie auf der Webseite des Geräteherstellers prüfen, ob für Ihre Hardware inzwischen ein neuer, signierter Treiber vorliegt. Schauen Sie außerdem in der laufend aktualisierten Hardware- Kompatibilitätsliste von Microsoft nach (www.microsoft.com/hcl), in der alle geprüften Geräte nach Rubriken aufgelistet sind.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.