Vorsicht Viren! In 10 Schritten zum sicheren PC

Teil 9: Vorsicht Viren!

Windows XP blendet bekannte Dateiendungen aus. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise eine harmlose Textdatei nicht von einer ausführbaren und potenziell gefährlichen .exe-, .comoder .pif-Datei unterscheiden. Das gilt auch für angeblich harmlose Attachments von E-Mails.

Vorsicht Viren!

© Archiv

Öffnen Sie über "Start/Systemsteuerung" die Kategorie "Darstellung und Designs" und wählen Sie "Ordneroptionen". Im gleichnamigen Fenster aktivieren Sie die Registerkarte "Ansicht" und entfernen den Haken vor "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden". Bestätigen Sie mit "OK".

Wenig gelungen ist die Voreinstellung der Taskleiste, sie blendet inaktive Symbole rechts unten im Systray automatisch aus. Damit verschwinden auch die Symbole Ihres Virenwächters und einer im Hintergrund laufenden Firewall. Sie bemerken gar nicht, falls Ihre Sicherheitsprogramme nicht mehr aktiv sind. Etwa weil Sie ein Tool nur vorübergehend deaktiviert und vergessen haben, es wieder einzuschalten.

Um Ihre Sicherheitsprogramme immer im Blick zu haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste. Im Kontextmenü wählen Sie "Eigenschaften". Enfernen Sie den Haken vor "Inaktive Symbole ausblenden" und bestätigen Sie mit "OK".

Vorsicht Viren!

© Archiv

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.