Spam 2.0

Teil 9: Kampf dem Spam

Bilder-Spam ist für die klassischen Analysemethoden eine Herausforderung, denn es ist kein Text zum Analysieren vorhanden. Versuche mit OCR-Programmen zur Texterkennung in Bildern sind nicht sonderlich erfolgreich, denn die Spammer machen die Bilder mit auffallenden Hintergründen und verzerrtem Text für Maschinen weitgehend unlesbar.

Kampf dem Spam

© Archiv

Spam-Proxys im Überblick

Ein Ausweg wird derzeit unter dem Namen Fingerprinting weiterentwickelt. Dabei wird der Inhalt von Bild-Spam nach verschiedenen Kriterien ausgewertet, etwa Farben. Eine Viagra- Werbung könnte sich etwa durch den hohen Blauanteil verraten. Auch der Aufbau der Einzelgrafiken oder deren Struktur verrät oft den gemeinsamen Absender oder identischen Inhalt. Treten viele E-Mails mit ähnlichem Fingerprint auf, liegt der Verdacht auf Spam nahe.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.