Alle Projekte im Überblick

Filterfunktion

Durch Filterfunktionen können Sie Ihre Aufgaben übersichtlich darstellen. Besonders bei vielen Aufgaben wird es ohne Filtereinsatz schnell unübersichtlich.

Aufgabenverwaltung mit Excel

© Peter Schnoor

Markieren Sie die Zellen "B1" bis "H1" und klicken Sie in der "Formatierungs-Symbolleiste" auf das Symbol für "Fettschrift". Optimieren Sie gegebenenfalls die Feldbreiten, indem Sie den gesamten Bereich markieren. Wählen Sie dann den Menübefehl "Format" aus, ziehen Sie die Mausanzeige im Untermenü auf den Eintrag "Spalte" und klicken Sie dann auf den Befehl "Optimale Breite festlegen". Markieren Sie nun den Überschriftenbereich "A1" bis "H1" und klicken Sie in der Menüleiste auf "Daten". Ziehen Sie den Cursor im Untermenü auf den Eintrag "Filter". Klicken Sie im daraufhin eingeblendeten Menü auf den Befehl "AutoFilter". Die Überschriften erhalten jetzt einen DropDown-Pfeil.

Klicken Sie an eine beliebige Stelle innerhalb des Aufgabenbereiches und anschließend auf den DropDown-Pfeil der Überschrift "Aufgabe". Die ersten beiden Einträge bieten Ihnen die Möglichkeit, die Aufgaben auf- oder absteigend zu sortieren. Zusätzlich werden sämtliche Aufgaben angezeigt und Sie können eine Aufgabe auswählen. Es wird dann nur die ausgewählte Aufgabe angezeigt, alle anderen Aufgaben sind ausgeblendet.

Damit Sie wieder alle Aufgaben sehen, klicken Sie nochmals auf den Auswahlpfeil "Aufgabe" und wählen dann den Eintrag "Alle" aus. Von besonderem Interesse sind die Filterfunktion in den Spalten "Kategorie", "Priorität" und "Status". Durch die vorbelegten Begriffe können Sie hier fabelhaft einzelne Gruppen einoder ausblenden. Wenn Sie nach mehreren Spalten gleichzeitig gefiltert haben, bekommen Sie alle Filter mit einem Befehl wieder zurückgesetzt. Klicken Sie dazu auf den Menübefehl "Daten", ziehen die Mausanzeige im Untermenü auf den Eintrag "Filter" und klicken im jetzt eingeblendeten Untermenü auf den Befehl "Alle anzeigen". Nun ist alles wieder sichtbar.

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.