Die miesen Abo-Tricks

Teil 9: Abgezockt im Internet

Die Brüder Schmidtlein und ihr Anwalt nutzen im Grunde eine rechtliche Grauzone. Das Gesetz gegen den Unlauteren Wettbewerb erlaubt nur Sanktionen gegen Verstoße. Und: Ein einfacher Bürger kann gegen unlautere Praktiken nicht vorgehen. Hier sind die Verbände und klageberechtigte Kammern der IHK gefordert. Selbst wenn es zu einer Klage kommt, hat der Bürger daraus nicht wirklich einen Vorteil. Sollte ein Gericht tatsächlich auf Gewinnabschöpfung entscheiden, dann würde dieser Gewinn nicht den Betroffenen zugesprochen, sondern dem Bund.

Abgezockt im Internet

© Archiv

Die Schmidtleins auf Expansionskurs? Hier preisen die Herren offensichtlich ihr "Abzock-Modell" an. Gesucht: Handlanger, die sich nicht zu schade sind, Jugendlichen ihr Taschengeld zu stehlen.

Die Schmidtleins können ihre Abzockmasche betreiben, ohne ernstliche Konsequenzen fürchten zu müssen. Sie verstreuen weiterhin ihre Fallen im Internet. Und wer hinein getappt ist, wird massiv unter Druck gesetzt mit allen juristischen Mitteln, die gegen den Bürger erlaubt sind und auch mit wilden haltlosen Drohungen. Viele Menschen neigen leider dazu, die Forderungen zu bezahlen, um einem drohenden Gerichtsverfahren aus dem Weg zu gehen.

Das ist aber falsch! Dass die Schmidtleins sehr erfolgreich abzocken, kann man auch daran festmachen, dass entsprechende Suchanfragen über Google immer noch Schmidtlein- Seiten ganz oben bei den bezahlten Links listen. Und: Der entstandene Schaden wird von den Verbänden mit mehreren Millionen angegeben. Traurig ist, dass die Staatsanwaltschaft keine schnelle Handhabe gegen die Abo-Abzocker im Internet parat hat, um das zu tun, was der Bürger vom Staat erwartet: Schutz. Übrigens, unter einer "peinlichen Befragung" verstand man im Mittelalter die Folter.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.