Bilderdienste

Teil 8: Fotos via Web

Ein paar Bilderdienste empfangen auch digitale Bilder per E-Mail. Dieser Vorgang ist automatisiert und setzt voraus, dass Ihre E-Mail ganz bestimmte Kriterien erfüllt. Bei www.fotokasten.de müssen Sie beispielsweise eine komplizierte E-Mail-Adresse verwenden, die lediglich Ihrem Konto zugeordnet ist. Betreffzeile und Textfeld müssen leer bleiben. Andere Bilderdienste arbeiten mit Code-Wörtern in der Betreffzeile, damit die E-Mail Ihrem Konto eindeutig zugeordnet werden kann.

Fotos via Web

© Archiv

Fotokasten.de können Sie außerdem eine CD-ROM mit Ihren Bildern schicken. Dafür bestellen Sie zunächst online einen Lieferschein, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird. Beachten Sie die Hinweise zum Brennen der CD und erstellen Sie Ordner für Bildformate und Bestellmengen. Zusammen mit dem Lieferschein schicken Sie schließlich die CD ab.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
FIFA 16 (PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360)
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im September 2015 bieten vor allem Neuheiten für Sportfans. Hier sind die wichtigsten Games des Monats für PC, PS4, Xbox One,…
Smart Home im Überblick
Apple, Google und Co.

HomeKit bis Nest: Wir geben einen Überblick über das Thema Smart Home und stellen Lösungen von Apple, Google, Microsoft und Co. vor.
Google Cardboard - Anleitung
Virtual Reality

Google Cardboard bietet einen günstigen Einstieg in die Virtual Reality. Wir beantworten häufige Fragen und geben Tipps für Kauf und Apps.