In Schale geworfen

Teil 8: Die neue PowerShell einsetzen

In der Name-Spalte finden sich die Laufwerksbuchstaben, und wenn man zum Beispiel einen Abstecher in die Registry unternehmen möchte, genügt es, das Laufwerk zu wechseln:

Die neue PowerShell einsetzen

© Archiv

Die neue Shell gibt Ihnen über get-drive und getprovider auch Zugriff auf die Registry und Zertifikatspeicher.
cd HKCU: 
dir

Schon befinden Sie sich im Zweig HKEY_CURRENT_ USER und können sich mit dir orientieren. Entsprechend lassen sich sogar neue Einträge anlegen oder alte entfernen. Die nächsten Anweisungen wechseln in den Zweig HKCUSoftware, legen einen Eintrag namens testkey an und öffnen zur Kontrolle den Registrierungseditor. Danach wird der Eintrag wieder entfernt:

cd software 
md testkey 
regedit.exe 
rd testkey

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten
Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
PCMark 10 Benchmark-Tool
PC-Leistungstest

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…
Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.