Texte mit Kopf und Fuß

Teil 7: Word: Kopf- und Fußzeilen

Bei längeren Texten ist es sinnvoll, für jeden Abschnitt unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen zu verwenden, um zum Beispiel die Kapitelüberschrift im Kopf anzuzeigen.

Word: Kopf- und Fußzeilen

© Archiv

Klicken Sie an die Stelle in Ihrem Text, an der ein neues Kapitel beginnen soll. Wählen Sie aus der Menüleiste "Einfügen", dann "Manueller Wechsel". Legen Sie hier einen Abschnittswechsel auf der nächsten Seite fest und bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK". Der neue Abschnitt ist in der Normalansicht durch eine doppelt gepunktete Linie mit der Beschrift "Abschnittswechsel" erkennbar.

Klicken Sie an eine Stelle im neuen Abschnitt, und wechseln Sie in die Ansicht der Kopfzeile. Sie sehen bei der gepunkteten Umrandung die Bezeichnung "Kopfzeile - Abschnitt 2 -" und "Wie vorige". Mit dieser Einstellung wird der Kopf des ersten Kapitels übernommen.

Da Sie ja die Kopfzeile ändern wollen, klicken Sie in der Symbolleiste der Kopfzeile auf die Schaltfläche "Wie vorige" und deaktivieren so diese Funktion. Geben Sie nun die Kopfzeile für den zweiten Abschnitt ein. So passen Sie die Kopfzeilen für jeden Abschnitt gesondert an.

Mehr zum Thema

PDF in Word - Anleitung
Anleitung

Unsere Anleitung zeigt die Umwandlung von Word in PDF und umgekehrt. Dazu erklären wir, welche Probleme auftreten und wie Sie sie lösen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
shutterstock/ ra2studio
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.