It's Showtime!

Teil 7: Videos über YouTube verbreiten

Vor allem für kleine Internetpräsenzen, die nur über wenig Online-Speicherplatz und ein geringes monatliches Transfervolumen verfügen, ist das Einbinden von Videos via YouTube eine interessante und zugleich kostenneutrale Alternative zur Aufstockung des eigenen Online-Pakets beim Provider. YouTube generiert dazu zu jedem Online-Video einen entsprechenden Code-Schnipsel. Dieser wird jeweils auf der aktuell geladenen Seite im Textkasten rechts neben dem Flash-Player-Fenster unter Embed angezeigt und lässt sich leicht per Copy&Paste übernehmen.

Videos über YouTube verbreiten

© Archiv

Dank vorgefertigtem Code sind YouTube-Videos schnell in die eigene Homepage integriert.

Im Body- Bereich einer HTML-Seite eingebunden, steht das Video anschließend samt Player-Steuerung auf der eigenen Seite zur Verfügung. Ist das Video lediglich einer eingeschränkten Zuschauerschaft zugedacht und daher nicht über die offizielle YouTube-Seite zugänglich, fördert ein Klick auf die Schaltfläche Edit Video info im My Video-Bereich des Accounts den benötigten HTML-Code zutage.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".