Du kommst hier ned rein

Teil 7: Test: Internet Sicherheits-Pakete

"DER BESTE SCHUTZ IST EIN REGELMÄSSIGES BACKUP"

Test: Internet Sicherheits-Pakete

© Archiv

Wolfgang Nefzger, Sicherheitsexperte

Auch die beste Security Suite garantiert keine absolut 100-prozentige Sicherheit gegen eine Viren- oder Phishing-Attacke. Wenn tatsächlich der Ernstfall eintritt, sollten Sie deshalb vorbereitet sein. Legen Sie von wichtigen Datenbeständen wie Adressen, Dokumenten, Bildern oder MP3s regelmäßig eine Sicherheitskopie an. Nutzen Sie außerdem ein Disk- Image-Programm wie Acronis TrueImage, um Kopien der Systempartition zu sichern. Am besten ist, Sie kaufen eine externe Festplatte, die Sie ausschließlich für das Backup verwenden und nach der Datensicherung vom PC trennen - sonst löscht ein bösartiger Virus im Ernstfall auch das Backup.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.