Integriertes Toolpaket

Teil 7: Systemoptimierung

Eines der Highlights ist die bootfähige Notfall- CD. Über die Rubrik Wiederherstellen rufen Sie die Notfalldisk auf und öffnen Ihr Brennprogramm mit dem Image. Direkter geht es über ein CD-Brennprogramm, wenn Sie darin die die Image-Datei VCOM_Rescue_ Disk.iso im Verzeichnis c:Programme VCOMFix-It öffnen.

Systemoptimierung

© Archiv

Die CD startet mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche, die Windows XP nachempfunden ist und sich per Maus bedienen lässt. Auch externe USB-Festplatten werden erkannt und lassen sich bearbeiten. Drei Tools stehen zur Verfügung: Recovery Commander, Bootfixer und Partitionierer.

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten
Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Outlook
Outlook funktioniert nich mehr

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.
shutterstock/ ra2studio
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.