Firewall, Pop-up-Blocker, Add-on-Manager, Security-Center

Teil 7: Service Pack 2

Microsoft empfiehlt, künftige Updates und Service Packs automatisch downloaden und installieren zu lassen. Angesichts der Größe des Service Packs 2 ist das für viele Anwender jedoch keine sehr attraktive Aussicht. Klicken Sie im Sicherheitscenter deshalb unter Sicherheitseinstellungen verwalten für: auf Automatische Updates und wählen Sie die Option Benachrichtigen, aber nicht automatisch downloaden oder installieren. Dann können Sie wie bisher unter dem Update-Start per Hand einzelne Bugfixes auswählen.

Service Pack 2

© Archiv

Übersicht behalten: So lange der Haken fehlt, werden die installierten Windows-Updates im Installations-Ordner nicht angezeigt.

TIPP

Da Microsoft permanent Windows XP updatet, verliert der Anwender im Installationsverzeichnis (Start/Systemsteuerung/Software) schnell die Übersicht. Das Service Pack 2 bietet im Software- Modul die Einstellung Updates anzeigen. Wenn diese Option deaktiviert ist, unterdrückt Windows die Update-Einträge.

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. mit Canon EOS 70D, Laptop-Kühler, gebrauchtem Business-Laptop von HP und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.