Billig - aber trotzdem gut!

Teil 7: Marken-Notebooks unter 600 €

15,4-ZOLL-NOTEBOOK

Marken-Notebooks unter 600 €

© Archiv

Das Amilo Pro V2055 soll als Sondermodell bis Mitte Januar 2007 im Handel sein. Das Gerät ist im Internet für unter 500 Euro zu finden. Für ein Neugerät mit 15,4-Zoll-Widescreen-Display ist das ein sensationeller Preis. Leider hat Fujitsu Siemens beim Amilo Pro V2055 aber an der falschen Stelle gespart und dem Gerät in der Basisausführung nur 256 MByte RAM spendiert. Dadurch wird XP ausgebremst und die Anschaffung eines zweiten Speicherriegels zur Pflichtaufgabe. Der kostet im Handel etwa 30 Euro und reicht aus, um das Notebook fit für XP zu machen. Der Einbau ist beim Amilo Pro allerdings nicht einfach, da insgesamt sieben Schrauben zu lösen sind. Während das Display ein gutes Bild liefert, ist die Akkulaufzeit mit knapp unter zwei Stunden zu kurz. Die Festplatte bietet 40 GByte Platz, für Filmoder Musikfans dürfte sie schon bald zu klein werden. Mit 4 USB-Anschlüssen, einem VGA-Ausgang und einem PCCard- Einschub bietet das Amilo Pro die nötigsten Anschlüsse. Etwas nervig ist der ständig laufende Prozessorlüfter, der aber dafür sorgt, dass das Notebook auch nach längerem Einsatz schön kühl bleibt.

FAZIT: Wer zusätzliche 30 Euro in mehr Speicher investiert, der bekommt mit dem Amilo Pro V2055 ein solides Arbeitspferd ohne Schnickschnack.

Marken-Notebooks unter 600 €

© Archiv

Mehr zum Thema

Was können Chromebooks wirklich?
Cloud und Co.

Nach Android jetzt Chrome OS: Sind die günstigen Chromebooks mit Googles Betriebssystem eine Gefahr für Windows? Wir haben die Herausforderer genau…
Sony Vaio Duo 11
Kaufberatung

Notebooks gibt es in allen Gewichts- und Preisklassen, oft sogar mit Touchscreen oder als Hybrid-Tablet. Wir helfen bei der Wahl des richtigen…
Das perfekte Notebook
Kaufberatung Laptop

Vielfalt macht ratlos: Aktuelle Notebooks gibt es in allen Gewichts- und Preisklassen, oft sogar mit Touchscreen oder gleich als Hybrid-Tablet.
Notebook Sommer Tipps
Kühlen, reinigen und mehr

Der Sommer setzt Notebooks zu. Wir geben Tipps, wie Sie Laptops reinigen und sauber halten, und zudem vor der Sommerhitze schützen können.
PC aufrüsten - Rechner CPU Einbau (Symbolbild)
RAM, SSD, HDD, CPU & GPU

Ihr PC ist langsam? Kein Problem: Selbst ohne großes Fachwissen können Sie PCs aufrüsten – und das so günstig wie lange nicht mehr.