Best of Raubkopierer

Teil 7: Illegale All-In-One-DVDs

Hierzulande am bekanntesten sind die Software-Sammlungen, die eine Person oder Gruppe mit dem Pseudonym Spachtler unter die Leute bringen (siehe PC Magazin 10/2006). Bemerkenswert daran ist, dass diese Sammlung, deren aktuellste Ausgabe unter der Bezeichnung XP Project 2006 WMEdition 6.01 firmiert, Betriebssystem und Anwendungs- Software kombiniert. Angefangen bei Grafik-Tools wie Adobe Photoshop CS2, Paint Shop Pro X und IrfanView 3.97 über die Videoschnitt-Software Pinnacle Studio Plus 10 bis hin zu diversen Security-Programmen - was gut ist, findet sich auf der Spachtler- DVD. Ob illegale Kopien urheberrechtlich geschützter Software oder kostenlose Freeware, spielt dabei keine Rolle.

Illegale All-In-One-DVDs

© Archiv

Inzwischen eher für Nostalgiker interessant ist die All Windows DVD, auf der sich alle englischsprachigen Windows-Versionen befinden.

Komfortabel ist auch die Installationsroutine. Legt der Anwender die DVD in das Laufwerk, kann er im Autostart-Menü über den Befehl Xpress-Menü starten Programme zur sofortigen Installation auswählen - ein Neustart ist nicht nötig. Alternativ dazu gelangt er über den Menüpunkt Software-Menü laden zur Liste aller auf der Scheibe integrierten Anwendungen. Diese sind aus Gründen der Übersicht in mehrere Rubriken, darunter Multimedia, Office und Security, eingeteilt. Die Installationsroutine merkt sogar, wenn zum Einspielen angebotene Programme bereits auf dem System installiert sind. Die Eingabe von Seriennummern oder dasmanuelle Einspielen gepatchter EXE-Dateien ist nicht nötig.

Bootfähig ist die 4,12 GByte große Scheibe auch. Da aber nur ein einziges Betriebssystem - Windows XP Professional SP2 - auf der DVD enthalten ist, startet beim Hochfahren automatisch dasWindows Setup.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.