Garantiert echt

Teil 7: Digitale Signaturen mit Acrobat

Sie können ein PDF-Dokument in Adobe Reader nur unterzeichnen, wenn der Verfasser dem Dokument zusätzliche Verwendungsrechte zugewiesen hat.

Digitale Signaturen mit Acrobat

© Archiv

Leicht signiert: In Acrobat Reader können Sie leicht eine digitale Signatur erstellen.

Sie sollten ein Dokument erst unterschreiben, nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben: Bei Änderungen nach dem Unterschreiben ist die Unterschrift eventuell noch gültig, aber im Unterschriftsfeld und auf der Registerkarte Unterschriften erscheint ein Warnsymbol mit dem Hinweis, dass nach der Unterzeichnung noch Änderungen vorgenommen wurden. Beim Unterschreiben eines Dokuments speichern Sie Ihre digitale Unterschrift und zugehörige Informationen in einem auf der Seite eingebetteten Unterschriftsfeld (= Acrobat-Formularfeld). Auch nach der Unterzeichnung des Dokuments können Sie Felder noch sperren, um eine nachträgliche Bearbeitung zu verhindern. Um ein Dokument zu unterschreiben, klicken Sie im PDF-Dokument auf das leere Unterschriftsfeld.

Enthält das Dokument keine Zertifizierung, vergewissern Sie sich, dass es von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Klicken Sie auf Unterzeichnung fortsetzen.

Digitale Signaturen mit Acrobat

© Archiv

Dateieinbinder: Auch Grafikdateien lassen sich im PDF-Format als Signatur einbinden.

Die Einstellungen für die digitalen Unterschriften finden Sie in Acrobat unter anderem unter Bearbeiten/Grundeinstellungen im Bereich Sicherheit. Wählen oder erzeugen Sie eine digitale ID, und bestätigen Sie mit OK. Wenn Sie eine digitale ID selbst erzeugen, können Sie eine Grafik und Textinformationen verbinden. Die Option Standardtext zeigt dagegen nur ein Überprüfungssymbol mit dem Namen und anderen Informationen an. Über Neu erreichen Sie die ptionen, um eigene Signaturen zu erstellen.

Erscheint danach eine entsprechende Aufforderung, geben Sie im Dialog Unterschrift auf Dokument anwenden Ihr Kennwort ein und nennen Sie die Ursache für die Unterschrift. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen einblenden. Hier können Sie Kontaktinformationen für Überprüfungszwecke eingeben.

Digitale Signaturen mit Acrobat

© Archiv

Auf Nummer Sicher: Digitale Signaturen müssen mit einer sicheren Signaturerstellungseinheit erzeugt werden, um als Unterschrift zu gelten.

Wählen Sie eine Unterschriftsdarstellung, auf Wunsch die eigens erzeugte Unterschrift. Klicken Sie auf Vorschau, sehen Sie vor dem Unterschreiben eine Vorschau Ihrer Unterschrift.

Zum Unterschreiben und Speichern des Dokuments wählen Sie vorzugsweise Unterschreiben und speichern unter, um das Dokument zu unterschreiben und es unter einem anderen Dateinamen zu speichern. Mit diesem Befehl können Sie Änderungen am ursprünglichen PDF-Dokument vornehmen, ohne dass die Unterschrift ihre Gültigkeit verliert.

Wenn Sie das Dokument bereits unter einem anderen Dateinamen gespeichert haben, könnten Sie Unterschreiben und speichern wählen. Achtung: Wenn Sie am gespeicherten PDF-Dokument Änderungen vornehmen, wird die Unterschrift möglicherweise ungültig.

Digitale Signaturen mit Acrobat

© Archiv

Wenn Sie eine selbst signierte digitale ID erstellen, speichert die entstehende Datei einen verschlüsselten privaten Schlüssel, der zum Unterschreiben oder Entschlüsseln von Dokumenten verwendet wird, und einen öffentlichen Schlüssel in einem Zertifikat, der zum Überprüfen von Unterschriften und zum Verschlüsseln von Dokumenten verwendet wird.

Sie können entweder eine digitale ID im Standardverschlüsselungsformat PKCS#12 erstellen oder eine auf dem Windows-Standardzertifikat beruhende digitale ID, die im Windows-Zertifikatspeicher gespeichertwird. PKCS#12-Dateien haben unter Windows die Dateierweiterung .pfx bzw. .p12 (MacOS). Gehen Sie auf Dokument/Sicherheitseinstellungen. Wählen Sie die Option Digitale IDs, und klicken Sie im rechten Fenster auf ID hinzufügen. Wählen Sie Selbst signierte digitale ID erstellen, und bestätigen Sie zweimal mit Weiter.

Mit Neue digitale ID-Datei im PKCS#12-Format werden die Daten in einer Datei gespeichert, die Sie anderen zusenden können.

Digitale Signaturen mit Acrobat

© Archiv

Mit der nur unter Windows verfügbaren Option Windows-Zertifikatspeicher wird die Datei an einem Speicherort abgelegt, an dem auch andere Windows-Anwendungen darauf zugreifen können. Geben Sie für Ihre ID einen Namen und persönliche Daten ein. Wenn Sie ein Dokument zertifizieren oder unterschreiben, erscheint der Name auf der Registerkarte Unterschriften und im Unterschriftsfeld.

Um Unicode-Werte für erweiterte Zeichen zu verwenden, wählen Sie Unicode-Unterstützung aktivieren aus, und geben Sie in die entsprechenden Felder Unicode-Werte ein.

Wählen Sie aus dem Menü einen Schlüsselalgorithmus aus. 2048-Bit RSA bietet mehr Sicherheit als 1024-Bit RSA.

Geben Sie im Menü Digitale ID verwenden für an, ob Sie die ID für Unterschriften, für Datenverschlüsselung oder für beides verwenden möchten. Speichern Sie die Datei.

Geben Sie ein Kennwort ein, die Groß-/Kleinschreibung ist dabei zu beachten. Kennwörter müssen aus mindestens sechs Zeichen bestehen. Sie dürfen weder doppelte Anführungszeichen noch eines der folgenden Zeichen enthalten: ! @ # $ % ^ & * , | ; < > _. Sie können Ihre Zertifikatdatei exportieren und etwa an Geschäftspartner schicken.

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.