Sicherheitsarchitektur

Teil 7: Benutzerkonten und andere neue Features

Damit man Programme, die immer erhöhte Rechte benötigen, nicht ständig über das Kontextmenü aufrufen muss, können solche Programme die Rechte auch selbst anfordern. Zuständig ist der Programmierer, der eine entsprechende Anweisung ins Manifest des Programms einfügt.

Benutzerkonten und andere neue Features

© Archiv

Solche Programme erkennen Sie im Explorer wiederum am speziellen Schutzschild-Symbol, das als Overlay über das Programmsymbol gelegt wird. Der Registrierungseditor regedit.exe ist ein Beispiel dafür, denn ohne erhöhte Rechte läuft bei ihm rein gar nichts. Älteren Programmen kann man per Rechtsklick und Eigenschaften- Menü dieses Verhalten per Hand beibringen. Im Dialogfeld wähltman das Register Kompatibilität und aktiviert dann die Option Always run as administrator. Die fehlende Eindeutschung zeigt, dass dieses gesamte Thema eine der letzten großen Vista-Baustellen ist.

Und Baustellen werden sich auch in vielen Firmen ergeben, die Vista einführen, denn auch dortwerden viele ältere Programme vermutlich nicht auf Anhieb mit dem eingeschränkten Normalmodus zurecht kommen. Um diese Kompatibilitätsprobleme zu mildern, enthält Vista aber eine Kompatibilitätsdatenbank, in der für viele ältere Programme genau vermerkt ist, ob diese mit Vista funktionieren und welche Bedingungen dafür möglicherweise erfüllt sein müssen.

Firmen können diese Datenbank mit dem Application Compatibility Toolkit um weitere Anwendungen ergänzen. Mit dem Werkzeug CompatAdmin.exe generiertman so genannte Shims, die die Besonderheiten einer Anwendung beschreiben und in die Kompatibilitätsdatenbank einspeisen. Das klappt dann per Gruppenrichtlinie auch flächendeckend.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.