Windows Modding

Teil 6: Windows-Desktop mit Tools verschönern

Wer seinen Desktop aufwändig verschönert, möchte natürlich nicht den Tag mit dem gewohnt langweiligen Start-Bildschirm von Windows beginnen. Deshalb gibt es verschiedene Programme, mit denen Sie den Startscreen von Windows verändern können. Beispiele sind BootSkin (www.stardock.com) und StyleXP. Zum Teil greifen diese Tools in den Kernel von Windows XP ein, auf jeden Fall aber manipulieren sie den Boot-Prozess des Betriebssystems. Das lässt sich XP nicht immer gefallen, besonders mit aufgespieltem Service Pack 2. Manchmal geraten diese Programme auch in Konflikt mit Treibern oder anderer Software, die beim Booten mit startet. Seien Sie also vorsichtig bei der Anwendung dieser Programme.

Windows-Desktop mit Tools verschönern

© Archiv

Sollte etwas schief gehen, starten Sie XP neu und drücken beim Booten die [F8]-Taste. Damit kommen Sie ins Startmenü von Windows XP. Hier wählen Sie Abgesicherter Modus. Windows fährt jetzt ohne die automatisch startenden Programme hoch, also auch ohne Bootskin oder Style XP. Nun können Sie die entsprechenden Funktionen ausschalten oder die Programme deinstallieren. Beim nächsten Windows- Start sollte alles wieder funktionieren.

Mehr zum Thema

Windows schneller machen: Autostart bearbeiten
Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Outlook
Outlook funktioniert nich mehr

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.
shutterstock/ ra2studio
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.