Umzug nach Vista

Teil 6: Vista-Umstieg leicht gemacht

Computer öffnen, das wollten Sie bestimmt schon immer mal zu Ihrem Computer sagen, und der PC gehorcht. Bei Vista ist das jetzt möglich. Mit Hilfe der Spracherkennung und der Umbenennung des Arbeitsplatzes in Computer wird der Traum eines jeden Star- Trek-Frans Wirklichkeit. Ansonsten heißen die Befehle Jetzt zuhören, Das hier löschen, Wechsle zu Internet Explorer.

Vista-Umstieg leicht gemacht

© Archiv

Unklare Vista-Preise

Beim Ausprobieren hat die Steuerung sehr gut funktioniert. Zur Hilfe gibt es einen Lernkurs und den Befehl Was kann ich sagen?, der eine Liste mit Befehlen anzeigt. Im Diktiermodus müssen Sie Satzzeichen mitdiktieren. Seltsam ist, dass das Programm erkennt, wann ein dass mit zwei s geschrieben wird, aber keine vergessene Kommata setzt. Für fehlende Wörter und Eigennamen gibt es einen Buchstabiermodus. Im Test hat das Diktieren nicht so gut funktioniert. Befehle hat die Spracherkennung oft ausgeschrieben.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.