Report: Internet-Videotheken

Teil 6: Report: Internet-Videotheken

Eine Alternative zu Online-Videotheken ist Video on Demand. Statt den Film per Internet zu bestellen und ihn per Post zu verschicken, laden Filmliebhaber bei Video on Demand ihre Lieblingsstreifen direkt aus dem Internet herunter. Das lohnt sich nur für Cineasten, die über eine schnelle DSL-Leitung im WWW unterwegs sind.

Report: Internet-Videotheken

© Archiv

Wie bei Online-Videotheken sucht sich der Kunde die Filme im Internet aus. Anschließend lädt er sie komprimiert auf seinen heimischen PC. Um ihn sehen zu können, benötigt er einen Freischaltcode. Den erhält der Filmfreak, sobald er die Verleihgebühr bezahlt hat. Mit dem Schlüssel erwirbt der Kunde ein 24-stündiges Nutzungsrecht ab dem ersten Start. In dieser Zeit kann der Film beliebig oft angesehen werden.

Die Verleihgebühr unterscheidet sich von Film zu Film. Arcor verlangt für Kinderfilme lediglich 1 Euro, während aktuelle Filme 3,50 Euro kosten.

Und während bei Arcor jeder angemeldete Heimkinofan einen Film herunterladen kann, ist die Download-Videothek von T-Online ausschließlich T-Online-Kunden vorbehalten. Die Gebühr beträgt dort in der Regel 3 Euro pro Tag und Film.

  • www.arcor.de/vod
  • www.t-online.de/vod
  • www.movieflix.com

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, YI 4K Actioncam, Samsung TV-Testsieger und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.