VIREN UND SPYWARE ENTFERNEN

Teil 6: PC verseucht - was tun?

Kompromittierungs-GradSchädlingsbefall: Symptome & SchädenEmpfohlene Aktion
leichtBefall durch Ad-/Spyware, Search Toolbars etc.; inaktive, noch nicht in stallierte Malware; kein Befall von Systemdateien, Firewall & Virenscanner funktionstüchtigSystem kann mit sehr hoher Wahrscheinlich gereinigt werden; Einsatz von Viren-/Spywarescannern ist Erfolg versprechend
mittelMehrfachbefall durch Trojaner (Keylogger), Würmer & Viren (aber keine Fernsteuerungstools & Rootkits) Firewall und Virenscanner scheinen funktionstüchtig; Systemdateien können modifiziert bzw. durch Malware-Komponenten ersetzt seinErfolg zweifelhaft, aber ein Versuch ist es wert; nach einer erfolgreichen Löschaktion muss das System durch Mehrfacheinsatz unterschiedlicher Scanner überprüft werden; im Zweifelsfall System neu aufsetzen
schwerNeben der klassischen Malware (s.o.) sind Rootkits oder RATs installiert; wichtige Systemdateien sind manipuliert; Firewall und Virenscanner beschädigt bzw. funktional beeinträchtigt.Rettungsversuch nur im Ausnahmefall sinnvoll; gute Systemkenntnisse erforderlich, neueste Anti-Rootkits, Netzwerkscanner etc. müssen eingesetzt werden. Ansonsten gilt: System neu aufsetzen.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.