Funktions-Füllhorn

Teil 6: Neue Vista-Funktionen im Überblick

Für Musik- und Video-Konsumenten ist der MediaPlayer 11 an Bord. Mit Windows DVD Maker brennen Sie Diashows auf eine für Standalone-Player taugliche DVD. Das schon aus Windows XP bekannte Video-Tool Movie Maker ist in einer erweiterten Version auch in WindowsVista enthalten. Es gibt jetzt mehr Effekte und Übergänge. Mit Windows Fotogalerie bekommt der Vista-Umsteiger ein Verwaltungprogramm für Bilder und Filme. Von hier aus können Sie Ihre Bildwerke per E-Mail verschicken, auf eine CD brennen oder mit einfachen Mitteln bearbeiten. Möglich sind unter anderem Helligkeits- und Farbkorrekturen.

Neue Vista-Funktionen im Überblick

© Archiv

Mit DVD Maker brennen Sie fernsehtaugliche Diashows für Ihre Verwandten und Bekannten auf eine DVD.

Wer seinen PC in einen Videorecorder verwandeln will, muss nach dem Erscheinen von Vista keine spezielle MediaCenter-Edition des Betriebssystems mehr kaufen. Alle MediaCenter- Funktionen sind bereits in der Home- Premium-Variante enthalten, so dass nur noch die passende Hardware zum Media- Center fehlt.

Zu den Medien gehören auch Textdateien. Hier bietet Windows Vista das neue XPS-Format (XML Paper Specification) samt XPS-Viewer an, das eine Konkurrenz zu Adobes PDF Format darstellt. Ein Viewer ist in den Internet Explorer 7 integriert.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.