Programme ohne Code

Teil 6: Eclipse, eine Entwicklungsumgebung für alles

Bis auf eine fehlende Codezeile hat Eclipse alles für Sie gemacht. Den Code schreiben Sie auch noch mit einer Hilfe, indem Sie in den Auswahlblock das Wort System. mit einem nachgeordneten Punkt eintragen. Dadurch sehen Sie in einer Auswahlliste die zur Komplettierung brauchbaren Syntax-Elemente. Wählen Sie per Doppelklick out, setzen Sie erneut einen nachgeordneten Punkt und suchen Sie println(String arg()) aus der Liste. Die blinkende Einfügemarke steht zwischen den Klammerteilen. Ein verschwindendes QuickInfo- Rähmchen verweist auf einen String als Argument. Fügen Sie in die runde Klammer eine Textausgabe in Anführungszeichen wie "Hallo Java!" ein. Setzen Sie beide Anführungszeichen oben. Zuletzt hängen Sie im Java-Editor ein Semikolon als Blockbegrenzer an. Mit einer weiteren Zeile sieht Ihre Main-Methode dann so aus:

Eclipse, eine Entwicklungsumgebung für alles

© Archiv

QuickInfo informiert: Fensterchen mit Syntaxhilfen erscheinen, wenn im Programmcode etwas fehlt.
public static void main(String[] args) 
{ 
System.out.println("Hallo Java"); 
System.out.println("Das ist mein 
erstes Programm."); 
}

Speichern Sie noch Ihr fertiges Programm, um es in den so genannten Bytecode zu übertragen. Damit kann es die JVM (Java Virtual Machine) ausführen. Im Menü Run/Run as ... wählen Sie den Menübefehl Java Application. Ein Fenster fragt, ob und welche Ressourcen Sie speichern wollen. Die Kennzeichnung HalloJava. Java übernehmen Sie per Klick auf den OK-Button.

Das Programm startet von der Konsole, wie dessen System.Out-Ausgaben dort angezeigt werden. Per Klick auf das Register Console sehen Sie diese Ausgabe.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Synology-NAS, TomTom-Navis, Medion-Notebook, 27-Zoll-Monitor und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.