In den Sattel heben

Teil 6: Antiviren-Suiten richtig konfigurieren

In der Standardkonfiguration des AntiVirenKit 2006 ist der Wächter so eingestellt, dass er Dateien nur bei Lesezugriffen prüft, nicht aber beim Schreiben. Im Hauptfenster und dem Register AntiVirenKit öffnen Sie die Optionen und das Register Wächter. Aktivieren Sie die Option Beim Schreiben prüfen. Ein cleverer Kompromiss zwischen Sicherheit und Performance ist dagegen die Einstellung für Archive wie etwa Zip, die nur bis zu einer Größe von 300 KByte vom Wächter erfasst werden. Die Firewall blockiert bisweilen in der Standardeinstellung oder nach einer Umkonfiguration das Windows-Update im Internet Explorer.

Antiviren-Suiten richtig konfigurieren

© Archiv

Statt der Auswahl des Update-Modus zeigt der Explorer die Fehlernummer 0x80072EFD an. Probieren Sie zunächst mit der Windows- Firewall aus, ob das Problem tatsächlich an GData liegt.

Die Firewall sperrt in diesem Fall den Zugriff der Systemdatei svchost.exe über den Port 80 (HTTP)(HTTP). Für eine Änderung öffnen Sie im GData- Hauptfenster das Register Firewall und dann die Kategorie Netzwerke. Klicken Sie das Netzwerk, über das Sie auf das Internet zugreifen, doppelt an, und rufen die Funktion Regelsatz bearbei laufen.

Markieren Sie im Assistenten den Eintrag Einen bestimmten Internet-Dienst (Port) öffnen oder sperren. Im nächsten Schritt aktivieren Sie Für eine bestimmte Anwendung und rufen mit der Schaltfläche [...] den Dateiauswahldialog auf. Wählen Sie die Datei c:/windows/ system32/svchost.exe aus, und schließen Sie den Assistenten ab. Nach einem Neustart von Windows sollte das Windows- Update wieder laufen.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Software Installation
Computer ohne Werbung

Wer unachtsam Programme installiert, kann sich schnell unerwünschte Software-Parasiten einfangen. Wir geben 5 Tipps, wie Sie Adware vermeiden.
Spam-Mails
6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing E-Mails erkennen und sich schützen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.