Tapetenwechsel

Teil 5: XP-Desktop benutzerfreundlicher machen

Mit 17 Zoll oder größeren Bildschirmen sind jetzt Auflösungen mit 1280 x 1024 Pixeln oder höher möglich. Damit passen mehr Fenster auf den Bildschirm und es gibt mehr Platz für Toolbars und Desktop-Icons. Leider wird mit der hohen Auflösung auch die Schrift und die Darstellung der Icons immer kleiner. Machen Sie deshalb die Schrift größer. Klicken Sie rechts auf eine freie Stelle des Desktops und wählen Sie Eigenschaften. Gehen Sie auf das Menü unter dem Reiter Einstellungen und klicken Sie auf Erweitert. Unter dem Reiter Allgemein stellen Sie eine größere Schrift ein. Empfehlenswert ist der Wert Groß (120 DPI). Vermutlich sind die dafür nötigen Schriftfonts schon auf Ihrem PC installiert, so dass Sie die Betriebssystem-CD nicht benötigen. Ein Neustart genügt und Ihr System hat eine größere Schrift.

XP-Desktop benutzerfreundlicher machen

© Archiv

Achtung! Manche Programme haben mit größeren Schriften Schwierigkeiten. Die Benutzeroberfläche verändert sich, so dass einzelne Menüteile abgeschnitten werden. Rufen Sie in diesem Fall mit einem Rechtsklick auf den Desktop und Eigenschaften das Menü unter dem Reiter Darstellung auf. Klicken Sie hier auf Erweitert. Jetzt legen Sie für jeden Teil desMenüs eine eigene Schriftgröße fest.

Wenn Sie eine größere Schriftart benutzen, sollten Sie auch darauf achten, dass ClearType eingeschaltet ist. Sie finden die entsprechende Option unter dem erwähnten Reiter Darstellung. Klicken Sie hier auf Effekte und wählen Sie unter der Rubrik Folgende Methode zum Kantenglätten von Bildschirmschriftarten verwenden: Clear Type.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.