Texte mit Kopf und Fuß

Teil 5: Word: Kopf- und Fußzeilen

Seitenzahlen fügen Sie auf zwei Arten hinzu: Über die entsprechende Schaltfläche aus der Symbolleiste der Fußzeile oder über die Option "Einfügen/Seitenzahlen". Die erste Methode hat den Vorteil, dass die Seitenzahl wie ein normales Element in der Fußzeile behandelt wird, das heißt, Sie können es bearbeiten und verschieben. Wenn Sie die Seitenzahl über das "Einfügen"- Feld einsetzen, können Sie es nicht bearbeiten. Es kann daher sehr störend wirken, wenn Sie weitere Elemente in die Fußzeile einfügen wollen. Dafür bietet Ihnen Word aber mit der zweiten Methode einige zusätzliche Einstellmöglichkeiten.

Word: Kopf- und Fußzeilen

© Archiv

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Einfügen", im folgenden Menü auf "Seitenzahlen". Im Eingabefeld "Position" legen Sie fest, dass die Seitenzahl in der Fußzeile erscheinen soll, da in der Kopfzeile schon viele Elemente untergebracht sind und sonst die Übersichtlichkeit verloren gehen würde.

Bei längeren Texten, die eine Einleitung oder ein Deckblatt besitzen, lassen Sie die Seitenzahl auf der ersten Seite weg. Entfernen Sie dazu das Häkchen in dem Kästchen "Seitenzahl auf erster Seite". Die erste Seite wird jetzt zwar mitgezählt, aber erhält keine Seitenzahl.

Im Feld "Ausrichtung" legen Sie fest, ob die Seitenzahl rechts, links oder in der Mitte der Seite stehen soll. Wenn Sie Ihr Dokument später im Duplexdruck, also beidseitig, ausdrucken werden, bietet sich die Option "Innen" bzw. "Außen" an. Die Seitenzahlen werden dann abwechselnd rechts und links postiert.

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.