Excel-Tabellen immer aktuell

Teil 5: Webinhalte in Excel einfügen

Ab sofort haben Sie immer die aktuellen Wetterwerte Deutschlands in Ihrer Excel-Tabelle stehen. Immer? Nur dann, wenn die Daten auch regelmäßig aktualisiert werden.

Webinhalte in Excel einfügen

© Archiv

Manuell aktualiseren Sie die Wetterwerte, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Felder mit dynamischen Daten klicken. Dann wählen Sie im Kontextmenü "Aktualisieren". Das war's schon.

Wollen Sie, das eine automatische Aktualisierung stattfindet, sobald Sie die Datei öffnen? Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste in eines der dynamischen Datenfelder und im Anschluss daran auf "Datenbereichseigenschaften..." im Kontextmenü. Unter "Aktualisierungssteuerelement" machen Sie ein Häkchen vor der Option "Aktualisieren beim Öffnen der Datei". Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "OK".

Die Daten sollen regelmäßig in einem bestimmten Intervall automatisch aktualisiert werden? Auch das ist überhaupt kein Problem. Öffnen Sie auch in diesem Fall die "Datenbereichseigenschaften" (siehe "automatische Aktualisierung"). Machen Sie ein Häkchen vor "Aktualisierung alle (x) Minuten". Im Auswahlfeld dahinter können Sie das Aktualisierungsintervall in Minuten einstellen. Klicken Sie am Schluss auf "OK".

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.