Komfortabler surfen

Teil 5: Schnell und gratis: Internet Explorer 8

Neue Funktion: Privates Surfen

Wenn Sie ein neues Tab öffnen, dann bietet Internet Explorer 8 Ihnen den Wechseln in den neuen Modus "InPrivate" an. In diesem Modus merkt sich der Browser die von Ihnen besuchten Webseiten nicht mehr in der Historie und löscht Cookies und Formulardaten nach dem Surfen. So können Sie sich dank InPrivate durchs Netz bewegen, ohne damit verräterische Spuren auf dem Rechner zu hinterlassen. Im englischen Sprachraum ist InPrivate längst als "Schmuddel-Modus" verballhornt, dabei kann die neue Funktion doch viel mehr.

Internet Explorer 8: InPrivate-Modus

© Archiv

Der InPrivate-Modus ermöglicht Ihnen Ausflüge ins Netz, die keine Spuren auf dem Rechner hinterlassen.

Nutzen Sie InPrivate zum Beispiel, wenn Sie Geschenke für andere Familienangehörige kaufen, die den selben Rechner benutzen. Oder schalten Sie den InPrivate-Modus im Internet-Cafe an und verhindern Sie so, dass sich nachfolgende Besucher auf Ihre Spuren begeben.

Weitere Neuigkeiten von Internet Explorer 8 zeigen wir Ihnen auf Seite 6 ...

zm_timkaufmann

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. mit Cashback für Galaxy S7 Edge, Asustor-NAS, Epson-Fotodrucker und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.