Ajax, Flash und Co. lassen glänzen

Teil 5: Moderne Web-Oberflächen

Flex

Ein Ansatz für komplexe mehrstufige Entwicklungsprojekte ist Flash nicht. Deswegen startete Adobe 2004 mit der Technologie Flex, das mittlerweile in der Version 3.0 vorliegt. Die Basis von Flex sind MXML - eine XML-basierte Beschreibungssprache für Komponenten - und Actionscript 3.0 für die Entwicklung. Daraus wird dann ein SWF kompiliert. Für die Entwicklung bietet Adobe den Flex Builder, eine in Eclipse integrierte IDE mit ausgereiften Programmiermöglichkeiten.

Einzig die Integration von Flash- und die eigener Vektorgrafiken könnte einfacher sein. Hier arbeitet Adobe an einer Lösung, die die Lücke zwischen Flex Builder und Flash/Illustrator schließen soll. Flex bietet integriert eine Menge an Komponenten bis hin zum Dataset. Das entspricht den vielen Gadgets, die es mittlerweile in den diversen Ajax-Bibliotheken gibt.

Und auch Silverlight geht diesen Weg; für Version 2.0 sind über 100 solcher Elemente geplant. Die Datenübertragung zwischen Client und Server funktioniert in Flex mit dem als Open Source verfügbaren Paket Blaze DS. Daneben gibt es die Lifecycle- Erweiterung, die allerdings kostenpflichtig ist. Eine Open-Source-Alternative ist Web-ORB.

Mehr als nur ein Silberstreif am Horizont? Microsofts Silverlight auf Seite 6...

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".