Geheime Downloads

Teil 5: Illegal Downloads?

Vom gesprochenen Wort zur Musik ist es kein großer Schritt. Aus diesem Grund sehen immer mehr Insider Podcasts als das nächste "große Ding" an. Dass diese Ansicht/Erwartung nicht unberechtigt ist, liegt auf der Hand. Zum einen dürften nahezu alle illegal übertragenen Musikdateien bereits im Format MP3 vorliegen - damit ist keine Konvertierung mehr nötig. Zum anderen dürfte es den Rechteinhabern ungemein schwer fallen, herauszufinden, ob sich hinter einem scheinbar harmlosen Podcast nicht doch das aktuelle Album eines bekannten Künstlers versteckt. Der dritte Faktor, der dafür spricht, dass Podcasts über kurz oder lang eine echte Alternative zum Musik-Download per File-Sharing- Software werden können, ist die relativ unproblematische Verbreitung. Um selbst einen Podcast zu veröffentlichen, muss der Nutzer nicht viel Zeit investieren. Es genügt, die MP3- Dateien auf einen Webserver zu übertragen, eine RSS-Datei zu verfassen, sie ebenfalls auf den Server zu laden und anschließend die Adresse bekannt zu geben, etwa in einem der unzähligen Blogs. Erste Webseiten, die eine halbwegs große Auswahl an speziellen Musik- Podcasts anbieten, haben sich bereits etabliert, etwa DJ Synflood (www.inbuz.de) und Starfrosch (http://podcast.starfrosch.ch).

Illegal Downloads?

© Archiv

Musik-Podcasts müssen aber nicht zwangsläufig illegal sein. Stellt etwa ein Anwender mehrere GEMA-freie Songs zu einem eigenen Megamix zusammen und veröffentlicht diesen als Podcast, verletzt er das Urheberrechtgesetz nicht. Solche lizenzfreien Songs finden Sie im Internet etwa auf der Seite Internet Archive (www.archive.org/audio/collection.php?collection=opensource_audio), bei My own Music (www.myownmusic.de/home.php) und MP3.de (www.mp3.de). Allerdings: Ob die auf diesen Internetseiten kostenlos zum Download angebotenen Songs tatsächlich lizenzfrei sind und das Abspielen im Internet auch wirklich keine GEMA- oder anderen urheberrechtlichen Restriktionen unterliegt, müssen Sie im Einzelfall selbst ermitteln.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".