Websites im Test

Teil 5: Google Website Optimizer: Die Homepage auf Herz und Nieren checken

Verweildauer messen

Oder Sie entwickeln einen sogenannten Linger Test, bei dem statt einer Conversion die Aufenthaltsdauer des Surfers auf der Seite als Erfolgsmaßstab dient. Ausgangspunkt für Ihre Experimente ist der Techie Guide to Google Website Optimizer, den Sie als PDF unter finden.

Google Website Optimizer

© Archiv

Mit dem GWO-Rechner kalkulieren Sie, wie lange ein Test laufen muss, damit er statistisch verlässliche Ergebnisse produziert.

Sehen Sie sich auch die zahlreichen Beispiellösungen im GWO-Forum unter an. Und mit dem GWO-Blog unter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Variationen einer Überschrift

Oft sind es minimale Unterschiede zwischen Variationen, die sich dramatisch auf die Conversion Rate niederschlagen. Nachfolgend finden Sie einige Anregungen zur Ausgestaltung von Überschriften anhand eines aus einer Diät-Kampagne entliehenen Beispiels:

1) Formulieren Sie Prozentsätze unterschiedlich: Vier von zehn Deutschen sind übergewichtig. 40% der Deutschen sind übergewichtig. 4/10 Deutschen sind übergewichtig. 2) Stellen Sie Fragen: Sind Sie übergewichtig? Sind Sie zu dick? Möchten Sie abnehmen? 3) Laden Sie die Überschrift emotional auf: Leiden Sie unter Übergewicht? Möchten Sie endlich dauerhaft abnehmen? 4) Testen Sie unterschiedliche Schreibweisen: Sind Sie zu dick? Sind Sie zu dick? SIND SIE ZU DICK? 5) Verändern Sie die Perspektive: Mit uns werden Sie schlank. Sie können schlank werden. Auf ähnliche Weise können Sie auch mit Fachbegriffen und Fremdwörtern spielen, den Punkt am Ende gegen ein Ausrufezeichen austauschen und vieles mehr.

Checkliste: GWO-Tests

Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Konzeption und Durchführung von Tests mit dem Google Website-Optimierungstool.

1. Überlegen Sie sich einen aussagekräftigen Namen • Welche Seiten bzw. Elemente betrifft der Test? • Handelt es sich um einen Test, der die gesamte Website betrifft oder um eine einzelne Kampagne? 2. Legen Sie ein Ziel fest, beispielsweise • "Ich möchte die Conversion Rate erhöhen, indem ich ..." • "Ich möchte ... anhand der Messwerte ... messen" 3. Überlegen Sie, wie Sie das Ziel erreichen möchten • Was wird getestet? • Welcher Test eignet sich am besten, um das Ziel zu erreichen? • Welche Variablen werden getestet? • Welche Variationen sind dazu notwendig? 4. Arbeiten Sie die konkreten Variationen aus. 5. Welches Test-Ergebnis erwarten Sie? Was sind Ihre Gründe dafür? 6. Führen Sie den Test durch. 7. Analysieren Sie die Test-Ergebnisse. • Was hat sich verbessert oder verschlechtert? • Welche Schlüsse ziehen Sie daraus? • Verändern Sie die Website entsprechend und führen Sie einen Anschlusstest durch.

zm_timkaufmann

Mehr zum Thema

HTML5: Quick Reference Guide
Ratgeber: "HTML5"

Die wichtigsten Tags auf einen Blick: In unserem praktischen Arbeitsblatt finden Sie einen wertvollen Begleiter für die Umstellung Ihrer Webprojekte…
internet, webdesign, google, content, ranking, seo, suchmaschine
Ratgeber: Urheberrecht

Einzigartige Inhalte bieten Lesern Mehrwert und sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Ärgerlich, wenn sich jemand durch Kopieren an fremden…
Die besten HTML5-Tipps
Neue Tipps & Tricks für blitz.io

Wer die Leistung einer Applikation ermitteln möchte, braucht keine Skripte zu schreiben, sondern kann einen der zahlreichen Online-Dienste…
image.jpg
Ratgeber: Webentwicklung

Die clientseitige Javascript-Entwicklung bietet fast keine Entwicklungsumgebungen und auch keine vernünftigen Werkzeuge zur Fehlersuche. Eine der…
internet, webdesign, meteor, webapplikationen
Ratgeber

Mit Meteor sollen Entwickler in kurzer Zeit Umgebungen für Webapplikationen erstellen können, ohne sich um lästige Details kümmern zu müssen. Wir…