Die sichere Entscheidung

Teil 5: Firewalls richtig konfigurieren, Teil 2

Ihre Firewall meldet ein unbekanntes Tool, zu dem Sie auch keine eindeutigen Informationen im Internet finden. In solchen Fällen verfahren Sie wie folgt:

Firewalls richtig konfigurieren, Teil 2

© Archiv

Gehen Sie auf Nummer sicher. Notieren Sie den Namen der Anwendung und "blockieren" Sie den Online-Zugriff unter Norton zunächst dauerhaft, indem Sie einen Haken vor "Immer diese Aktion verwenden" setzen. Die Norton Personal Firewall weist Sie in einem Fenster auf die möglichen Konsequenzen hin.

Firewalls richtig konfigurieren, Teil 2

© Archiv

Treten im weiteren Verlauf keine Probleme mit einem Ihrer installierten Programme auf, lassen Sie die unbekannte Anwendung weiterhin geblockt. So sind Sie auf der sicheren Seite.

Häufen sich jedoch Fehlermeldungen beim Arbeiten mit einer bestimmten Anwendung, die auf einen geblockten Online-Zugang zurückzuführen sind, prüfen Sie zunächst Ihr System.

Holen Sie sich die aktuellen Updates Ihres Antiviren-Tools und scannen Sie den kompletten PC. Untersuchen Sie ihn außerdem mit einem aktuellen Anti-Spyware-Tool wie beispielsweise AdAware oder Spybot - Search & Destroy, das unter www.safer-networking.org zum Download bereitsteht.

Findet keines der Sicherheits-Tools eine schädliche Komponente, können Sie die entsprechende Anwendung in den Firewall-Einstellungen wieder zulassen. In der Norton Personal Firewall finden Sie die Liste aller registrierten Online-Anwendungen unter "Status & Einstellungen/ Persönliche Firewall/Konfigurieren/Programmsteuerung".

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.