Hardware: Festplatte einbauen

Teil 5: Festplatte für wenig Geld

Ist die neue Festplatte als zweites Laufwerk geplant und Windows startet von der älteren, ersten Platte, fahren Sie wie gewohnt das Betriebssystem hoch.

Festplatte für wenig Geld

© Archiv

Nachdem Windows gestartet ist, erkennt es automatisch die neue Hardware und installiert die nötigen Treiber.

Neue Festplatten werden in der Regel unpartitioniert und unformatiert ausgeliefert. Zuerst müssen Sie daher die neue Festplatte partitionieren. Das bedeutet, Sie legen fest, ob die Festplatte als ein Block genutzt oder in mehrere Blöcke aufgeteilt wird. Dazu verwenden Sie entweder eine Partitions-Software wie "Paragon Partition Manager". Doch auch mit Windows XP lässt sich das erledigen.

Sie finden das XP-Tool im Pfad "Start/Einstellungen/Systemsteuerung" unter "Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung". In zwei Fenstern sehen Sie einmal als Liste und einmal grafisch die Aufteilung Ihrer Festplatten. Markieren Sie mit einem Mausklick die Fläche Ihrer neuen Festplatte mit der Bezeichnung "Nicht zugeordnet". Um den gewählten Bereich erscheint ein Rahmen, das grafische Feld erhält einen schraffierten Hintergrund.

In der oberen Menüleiste wählen Sie die Option "Aktion/ Alle Tasks/Neue Partition". Es öffnet sich der Assistent zum Erstellen neuer Partitionen. Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Weiter" gelangen Sie zu einem Fenster, in dem Sie die Eigenschaft der Partition festlegen.

Von "primären Partitionen" lassen sich Betriebssysteme starten, "erweiterte Partitionen" sind als Datenspeicher gedacht. Die Größe der Partitionen können Sie im nächsten Fenster festlegen.

Klicken Sie dafür auf die neu erstellte erweiterte Partition, die Sie unter der Bezeichnung "Freier Speicherplatz" erkennen. Über das Menü "Aktion/Alle Tasks" wählen Sie "Neues logisches Laufwerk". Wenn Sie den Anweisungen des Assistenten folgen, gelangen Sie zur Frage, mit welchem Dateisystem Sie die Partition belegen, also formatieren wollen.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.