Herzlichen Glückwunsch!

Teil 5: E-Cards - elektronische Grußkarten

Jetzt können Sie Ihre Grußkarte in einer Vorabansicht betrachten. Wenn sie Ihnen gefällt, verschicken Sie die E-Card mit einem Klick.

E-Cards - elektronische Grußkarten

© Archiv

Das Auswahlfeld "sofort senden" können Sie auf eine bestimmte Uhrzeit für die Zustellung der elektronischen Weihnachtskarte einstellen. Klicken Sie dazu auf das Feld und wählen Sie einen Zeitpunkt aus. Wollen Sie die Karte sofort nach der entsprechenden Bestätigung verschicken, belassen Sie die Einstellung auf "sofort senden".

Wünschen Sie eine Bestätigung über den Abruf der Grüße durch den Empfänger, so aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Abruf-Bestätigung". Damit erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse, sobald der Adressat die Grußkarte angesehen hat.

Klicken Sie auf "Vorschau auf die Karte", um eine Vorschau Ihrer ECard zu betrachten. Möchten Sie das Grußkartenmotiv, die Überschrift oder den Text ändern, klicken Sie auf "zurück". Ansonsten betätigen Sie die Schaltfläche "Karte abschicken". Die E-Card wird nun verschickt und Sie sehen eine entsprechende Bestätigung.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".