Digitale Blickfänger

Teil 5: Digitale Bilderrahmen

Philips 9FF2M4

Der Bilderrahmen wirkt sehr edel und mit massivem Metallständer solide. Die Tasten-Bedienung wurde gut durchdacht und funktioniert deutlich besser als bei der Konkurrenz. Der Grund: Die Tastenfunktionen hat man auf dem Bildschirm symbolisiert.

Man kann sich also auf die "Action" vorne auf dem Panel konzentrieren und muss nicht ständig hinten nachsehen, welche Taste man gerade drückt. Besonders gut gefällt bei diesem Bilderrahmen die Timerfunktion, mit der man die Betriebszeit genau regeln kann - ja sogar eine termingesteuerte Anzeige von Bildern ist möglich.

Mehr zum Thema

Kameras mit Zeitlupe
Dank Hochgeschwindigkeitsfotos die Welt neu…

Zu schnell für Ihre Augen? Aktuelle Digitalkameras machen mit ihrem Highspeed- Serienbildmodus Vorgänge sichtbar, die Ihnen bisher verborgen…
Service/Praxis: Praxis 05/10
VHS-Kassetten archivieren mit DVD-Rekorder und PC

"Vorbeugen" heißt die Devise, wenn analoge Aufnahmen dauerhaft konserviert werden sollen. Wenn Sie Ihre Schätze vom Band retten wollen, erhalten Sie…
berg, kirche
Ortskundige Fotos

Tausende Fotos auf der Festplatte, aber wo sind sie noch einmal aufgenommen? Gerade bei Aufnahmen von Ausflügen oder Urlaubsbildern ist es…
Fokussierfehler korrigieren - So geht's
DSLR-Autofokus

Leider kommt es vor, dass digitale Spiegelreflexkameras nicht immer exakt fokussieren. Mit einem Trick können Sie dieses Problem selbst korrigieren.
Technik Geschenke Weihnachten (Symbolbild)
Laptops, Kameras & Co.

Sie sind noch auf der Suche nach den richtigen Weihnachtsgeschenken? Wir haben für Sie die besten Technik-Highlights und Testsieger zusammengestellt,…